Kirbachtal Lauf

Datum 05.05.2014 23:23 | Thema: 

Yvi Blaschke und Ulrike Schade erfolgreich

 

Bei Kirbachtal Lauf waren vier LG Athleten auf den verschiedenen Distanzen erfolgreich. Beim Mittelstrecken- Lauf über 13, 6 Kilometer mussten 391 Höhenmeter überwunden werden. Yvi Blaschke lief als erste Frau über die Ziellinie und gewann die Konkurrenz in 58:32 Minuten. Dabei musste Blaschke nur sechs Männern den Vortritt lassen.


Einer davon war Vereinskamerad Dietmar Schmidt. Mit 15 Sekunden Vorsprung platzierter er sich in 58:17 Minuten einen Rang vor Blaschke und gewann die Altersklasse M50. Beide nutzen das Rennen als Test für den Trollinger Halbmarathon. Beim Langstrecken Lauf über 24,3 Kilometer mit 555 Höhenmeter ging Ulrike Schade an den Start. Nach 2:02:28 Stunden lief sie als zweitschnellste Frau über die Ziellinie und gewann die Altersklasse W40. Den Stromberg Extrem Lauf über 53,9 Kilometer nahm Uwe Maiwald in Angriff. Bei dieser anspruchsvollen Strecke durch Wald, Weinberge und Wiesen im Naturpark Stromberg- Heuchelberg mussten 1250 Höhenmeter überwunden werden. In 5:33:29 Stunden bewältigte Maiwald diese Herausforderung und platzierte sich mit Rang 34 (11.AkM50) im Mittelfeld der Ultraläufer. dm



Dieser Artikel stammt von Leichtathletik-Gemeinschaft LG Neckar-Enz - Leichtathletik der Extra-Klasse seit über 40 Jahren
https://lg-neckar-enz.de

Die URL für diese Story ist:
https://lg-neckar-enz.de/article.php?storyid=374&topicid=1