Vorlauf EM Zürich

Datum 12.08.2014 14:45 | Thema: 

Felix Franz nimmt erste Hürde

Der 400 Meter Hürdenläufer der LG Neckar-Enz hat die erste Runde bei der Leichtathletik-EM mit Bravour gemeistert. Mit seinem bekannten Endspurt auf der Zielgerade sicherte er sich bei seinem ersten Einsatz im Nationaltrikot bei den Aktiven in 50,23 Sekunden den Einzug ins Halbfinale. Im zweiten Vorlauf belegte er auch den 2. Platz. Ob er am Mittwochabend kurz nach 18 Uhr noch einen draufsetzen und überraschend ins Finale kommen kann? Die Vorläufe zeigen ein dicht gedrängtes Leistungsniveau, in dem nahezu alles möglich erscheint.

Martin Grund (MG)




Dieser Artikel stammt von Leichtathletik-Gemeinschaft LG Neckar-Enz - Leichtathletik der Extra-Klasse seit über 40 Jahren
https://lg-neckar-enz.de

Die URL für diese Story ist:
https://lg-neckar-enz.de/article.php?storyid=428&topicid=1