LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
DM Langstaffel Bietigheim
01.05.2023 22:57 ( 763 x gelesen )

Dramatik pur bei den Deutschen Meisterschaften

Wer nicht am Samstag im Bietigheimer Sportpark im Ellental war, der verpasste die harten Kämpfe mit vollem Einsatz um die Deutschen Meistertitel bei den Langstaffeln. Viele Entscheidungen fielen auf den allerletzten Metern, mehrfach konnte erst das Zielfoto endgültig Aufschluss über die Medaillenvergabe liefern. Die 3 x 800 Meterstaffel der Juniorinnen des örtlichen Ausrichters LG Neckar-Enz schlug sich im Heimatstadion unter lauten Anfeuerungsrufen wacker und platzierte sich als Sechste.

Auch in den Hauptrennen der Erwachsenen kam es mehrfach zu dramatischen Herzschlagfinals. Über 4 x 400 Meter der Frauen schob sich der VfL Sindelfingen noch um eine Hundertstel im Ziel nach vorne und gewann mit 3:36,82 Minuten vor Bayer Leverkusen. Der EM-Finalistin über 400 Meter Hürden, Carolina Krafzik, gelang es mit einem famosen Rennen, einen Rückstand von rund 50 Metern wettzumachen. Als Startläuferin der Sindelfingerinnen fungierte die ehemalige Athletin der LG Neckar-Enz Melanie Böhm, die ihrer Staffel eine gute Ausgangsposition verschaffte. Über 3 x 800 Meter ging der Titel wiederum nach Baden-Württemberg. Hier setzte sich die LAV Stadtwerke Tübingen in 6:30,66 Minuten durch.

Kaum zu glauben, aber noch enger fielen die Entscheidungen bei den Männern aus. Über 4 x 400 Meter lagen zwischen Gold und Bronze nur exakt zwei Zehntel. Hier hatte die LG Nord Berlin mit 3:12,60 Minuten die Nase vorn. Die LG Olympia Dortmund und der TSV Gräfelfing auf den folgenden Plätzen machten diesen Wettbewerb zu einer spannenden Angelegenheit. Eng beieinander lagen Freud und Leid über 3 x 1000 Meter, lediglich weniger als zwei Sekunden trennten Platz 1 von 5. Der LSC Höchstadt/Aisch konnte sich über die Deutsche Meisterschaft in 7:18,35 Minuten freuen, während für das Athletics Team Karben und die LG farbtex Nordschwarzwald Silber sowie Bronze heraussprang.

Erwartungsgemäß nichts mit dem Ausgang der Medaillenvergabe der U 23 zu tun, hatte die 3 x 800 Meterstaffel der LG Neckar-Enz. Verbissen kämpften Alena Brenner, Annelie Hummler sowie Annika Metzger (alle TSV Bietigheim) um den Anschluss ans Feld. Knapp hinter dem fünften Platz verbesserte das zufriedene LG-Trio ihre Qualifikationszeit auf 7:14,97 Minuten.

Bewährt hat sich die seit einiger Zeit eingeführte Mixedstaffel über 4 x 400 Meter als stimmungsvoller Schlusspunkt des Meisterschaftstags. Hier setzte sich der VfL Sindelfingen mit den tragenden Säulen und Deutschen Einzelmeistern Carolin Krafzik sowie Constantin Preis in 3:24,06 Minuten durch.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*