LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
DM Mehrkampf Kienbaum
14.08.2017 22:49 ( 3015 x gelesen )

Felix Hepperle erneut Deutscher Meister

Während die besten deutschen Mehrkämpfer bei den Weltmeisterschaften richtig abräumten, zeigten bei der am Wochenende zeitgleich stattfindenden Deutschen Meisterschaft einige weitere Athleten ihre Leistungsstärke. Bei äußerst widrigen Witterungsbedingungen glückte Felix Hepperle dabei die Titelverteidigung. Wie im Vorjahr holte sich der Bönnigheimer am Ende mit deutlichem Vorsprung die Meisterschaft. Im dritten Zehnkampf innerhalb kürzester erreichte der Mann von der LG Neckar-Enz noch einmal 7328 Punkte. Sein Vereinskollege Matthias Laube belegte einen sehr guten 6. Platz in Kienbaum bei Berlin.  

Kalt, windig und Dauerregen machten den Mehrkämpfern schwer zu schaffen. Viele mussten den Wettkampf denn auch mit muskulären Problemen beenden. So ging es auch dem vermeintlich härtesten Konkurrenten von Felix Hepperle. Doch der Weg zur Titelverteidigung war alles andere als ein Selbstläufer, denn der Einstieg in den Wettkampf verlief ziemlich holprig. Bei Gegenwind kam er über 100 Meter lediglich auf 11,54 Sekunden. Nicht viel besser waren dann die 6,80 Meter beim Weitsprung. Der Gedanke ans Aufhören nagte da bereits an ihm, doch dann setzte sich sein Kampfgeist durch. Schon beim Kugelstoßen war er mit 12,80 Meter mehr zufrieden, der Hochsprung war angesichts der Bedingungen mit 1,94 Meter dann sehr gut. Seine Laufstärke stellte er dann über 400 Meter mit 49,09 Sekunden unter Beweis, was ihm die Führung nach dem ersten Tag einbrachte. Über die 110 Meter Hürden bremste ihn bei seinen 15,52 Sekunden wieder der Gegenwind aus, bevor er 38,29 Meter mit dem Diskus folgen ließ. Keinen Zweifel am Seig gab es dann nach den guten Leistungen im Stabhochsprung mit überwundenen 5,00 Metern und den 50,53 Meter mit dem Speer. So konnte er es sich angesichts der drei Zehnkämpfe innerhalb nur sieben Wochen erlauben, den abschließenden 1500 Meterlauf im Gefühl des sicheren Sieges etwas ruhiger anzugehen, um sich die Deutsche Meisterschaft mit 7328 Punkten zu holen.

Auch der Senior des Teilnehmerfelds im Trikot der LG Neckar-Enz rief eine gute Leistung ab. Insbesondere mit einem sehr guten zweiten Wettkampftag schob sich Matthias Laube noch ganz weit bis auf den 6. Rang nach vorne. Mit 6481 Punkten trotzte auch er den Witterungsbedingungen. Am besten kam er am ersten Tag im Hochsprung mit 1,85 Meter zurecht. Die Aufholjagd am nächsten Tag begann mit 15,93 Sekunden bei Gegenwind über 110 Meter Hürden. Neben den weiteren guten Leistungen kam ein herausragender Speerwurf hinzu. Mit 57,94 Metern zeigte er klar den weitesten Wurf aller. Im Kampf um die vorderen Plätze konnte er gute 4:44,80 Minuten über 1500 Meter abrufen.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*