LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Ba-Wü Junioren + U 18
02.07.2012 11:24 ( 4467 x gelesen )

Mayer und Schaßberger sorgen für Medaillenglanz

Zweimal Edelmetall holten bereits am ersten Tag der Titelkämpfe Nils Mayer und Jan Schaßberger für die LG Neckar-Enz. Bei den Baden-Württembergischen Junioren- und U 23-Meisterschaften kamen dann an beiden Tagen weitere Platzierung im Vorderfeld hinzu. Im schönen Beiertheimer Stadion in Karlsruhe gewann Nils Mayer Silber im Stabhochsprung der U 18, während Jan Schaßberger im Diskuswerfen derselben Altersklasse für Bronze sorgte.

Die Bedingungen hätten an den beiden Tagen kaum unterschiedlicher sein können. Während am Samstag brütende Hitze herrschte, mussten die Athleten am zweiten Tag mit deutlich kühleren Temperaturen und beinahe Dauerregen vorlieb nehmen. Am Samstag begann Jan Schaßberger beim Diskuswerfen mit einem ungültigen Versuch. Danach glückte es ihm, sich besser in den Wettbewerb zu kämpfen. Mit Saisonbestleistung von 50,61 Meter schleuderte er die Scheibe zu Bronze bei der U 18. Dem Bietigheimer war die Erleichterung anzumerken, nachdem er damit seine ansteigende Form aus dem Training auch einmal im Wettkampf zeigen konnte. Im Kugelstoßen flog die Kugel bei seinem stärksten Versuch sehr weit, jedoch konnte er sich dabei nicht im Ring halten. Dennoch konnte er auch hier mit 16,34 Meter und Platz 4 unter Beweis stellen, dass er auf dem richtigen Weg zu alter Stärke ist. Beim Stabhochsprung lief es bei Nils Mayer nicht richtig rund. Er kämpfte sich schließlich über 3,60 Meter. Die Belohnung war die Silbermedaille bei der U 18 für den Bönnigheimer.

Steffen Fröhlich konnte im Hochsprung direkt nach einer Verletzungspause nicht allzu viel erwarten. Mit 1,84 Meter und Platz 6 bei der U 18 bewies der Gemmrigheimer aber ein gutes Grundniveau, auf das sich aufbauen lässt. Nicolas Schliewe (Spvgg. Besigheim) sprang hier 1,70 Meter, wobei sein Anlauf für größere Höhen zu inkonstant war. Über 100 Meter lief er zwar mit 11,89 Sekunden Saisonbestzeit, verpasste aber durch einen verschlafenen Start seine Bestleistung. Mirijam Besel (TSV Bietigheim) zeigte im Diskuswerfen eine ordentliche Weite mit 25,03 Meter. Justine Seyb (TSV Bönnigheim) hatte über 3000 Meter der U 23 angesichts der Hitze eine harte Aufgabe, die sie aber gut meisterte. Mit 11:03,61 Minuten kam sie trotzdem nahe an die Bestleistung heran und wurde Fünfte. Erneut Platz 5 für die LG Neckar-Enz erreichte die Bietigheimerin Gina Daubenfeld über 800 Meter, als sie dicht an die Saisonbestzeit mit 2:16,32 Minuten heranlief.

Am Sonntag meinte es das Wetter nicht mehr gut mit den Sprintern. Umso bemerkenswerter die Leistung von Nicole Ferenz, die im Finale der U 23 über 200 Meter mit 26,06 Sekunden sogar Bestleistung lief. Ebenfalls das Finale erreichte die Jugendliche Anna Brodbeck (beide TSV Bönnigheim) über 100 Meter Hürden. Für eine bessere Zeit als 16,17 Sekunden fehlte ihr etwas die Spritzigkeit, jedoch ist Platz 6 bei der U 23 durchaus als Erfolg zu werten. Fabian Renninger lief im Finale über 110 Meter Hürden 16,64 Sekunden, womit der Bietigheimer guter Vierter der Junioren wurde. Weniger zufrieden war Gina Daubenfeld über 400 Meter der U 23 mit 59,97 Sekunden auf Rang 7. Geduld benötigt Julian Lamatsch nach seiner Erkrankung. Der Bietigheimer erreichte das Finale der Junioren über 800 Meter, wo er dann mit 2:01,34 Minuten Neunter wurde. Denkbar knapp verpasste Nils Mayer das Finale über 200 Meter. Nach einem unrunden Lauf überquerte er in 23,74 Sekunden die Ziellinie.

Martin Grund (MG)
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*