*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
Vorbericht Ba-Wü Mehrkampf und Süddeutsche Junioren
05.07.2012 13:06 ( 2138 x gelesen )

Könige der Athleten in Bönnigheim


Hervorragendender Sport wird am Wochenende in Bönnigheim geboten. Die Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften stehen im Stadion beim Mineralfreibad auf dem Programm, wofür die LG Neckar-Enz kurzfristig als Veranstalter eingesprungen ist. Dabei bestehen für die Lokalmatadoren durchaus die eine oder andere Medaillenchancen. Felix Hepperle möchte dabei im Zehnkampf ganz vorne angreifen. Auch die Männermannschaft erscheint stark aufgestellt und möchte vor den nationalen Titelkämpfen schon einmal ein Ausrufezeichen setzen. Thorsten Seyb, Matthias Laube, Mathias und Lukas Hepperle ist ein Platz auf dem Treppchen allemal zuzutrauen, vielleicht bleibt sogar der Titel in Bönnigheim. Ebenfalls eine Mannschaft ist bei den Frauen im Siebenkampf am Start. Neben Lisa Hepperle freuen sich bei den Juniorinnen Nicole Ferenz, Anna Brodbeck und Henriette Blank auf den Auftritt im Heimatstadion. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 12 Uhr, am Sonntag geht es bereits um 9.30 Uhr los.


Daneben befinden sich an diesem Wochenende noch ein paar Athleten der LG Neckar-Enz bei einen weiteren Großereignis. So hat Daniela Ferenz bei den Süddeutschen Juniorenmeisterschaften gemeldet und sucht dort ihre Chance über 400 Meter. Justine Seyb (alle TSV Bönnigheim) möchte der in Heilbronn zu erwartenden Hitze über 5000 Meter trotzen. Julian Lamatsch hat sich eine neue Bestleistung über 400 Meter Hürden als Ziel gesetzt. Gina Daubenfeld (beide TSV Bietigheim) geht doppelt an die Startlinie über 200 und 400 Meter.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail