LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Ratingen/ St. Wendel/ Mannheim
01.07.2019 13:12 ( 2190 x gelesen )

Felix Hepperle mit Quali für internationalen Vergleich

Rege unterwegs waren die Athleten der LG Neckar-Enz auch an diesem Wochenende. Marie Weller zeigte bei der Juniorengala in Mannheim ein gutes Rennen, zudem standen die Süddeutschen Meisterschaften in Sankt Wendel für einige Sportler auf dem Programm. Beim hochkarätigen Mehrkampfmeeting im Traditionsstandort Ratingen zog Felix Hepperle seinen ersten Zehnkampf in diesem Jahr durch und erreichte dabei sein Ziel, sich wieder für den Ländervergleichskampf gegen die USA zu qualifizieren.

Eine Ausscheidung sowohl für die WM, Olympia als auch zum Thorpe-Cup stand in Ratingen an. Die Hitze machte dabei den deutschen wie auch internationalen Topathleten zu schaffen, jedoch tat das lautstarke Publikum sein Übriges, um die Mehrkämpfer zu Topleistungen zu animieren. Felix Hepperle gelang dabei nach beruflich eingeschränkter Vorbereitung zwar nicht alles, jedoch konnte er seine eigene Vorgabe, sich einen Startplatz für den Thorpe-Cup zu sichern, wieder umsetzen. Mit 11,15 Sekunden über 100 Meter, 7,05 Meter im Weitsprung und 1,90 Meter beim Hochsprung hatte er am ersten Tag überall ordentliche Leistungen zu verzeichnen. Auch mit 12,72 Meter beim Kugelstoßen büßte er nicht mehr als erwartet gegenüber der Konkurrenz ein. Einer der stärksten Zehnkämpfer war Felix Hepperle über 400 Meter mit 49,22 Sekunden. Den zweiten Wettkampftag begann der Bönnigheimer mit 15,38 Sekunden über 110 Meter Hürden. Danach ging der Puls ungewollt nach oben, denn nach zwei ungültigen Versuchen, zitterte er den letzten Diskuswurf auf 34,56 Meter. Danach klappte es wieder besser. Im Stabhochsprung zeigte sich nur ein Mehrkämpfer stärker als Felix Hepperle, der 5,00 Meter überwand. Auch beim Speerwurf konnte er mit 51,02 Meter überzeugen. Endgültig sichern konnte er sein Länderkampfticket nach 4:46,90 Minuten über die abschließenden 1500 Meter. Mit 7378 Punkte belegte er insgesamt den 7. Platz.

Bei den Süddeutschen im saarländischen Sankt Wendel hatte Luisa Barth schwer mit der Hitze zu kämpfen und kam über 200 Meter auf 26,44 Sekunden. Gut präsentierte sich die 4x100 Meterstaffel mit Melanie Böhm (Spvgg. Besigheim), Luisa Barth, Lisa Durian und Anna Merscher (alle TSV Bietigheim). Mit Saisonbestzeit von 49,80 Sekunden belegte das LG-Quartett Platz 10. Besser in Schwung kommt Melanie Böhm über die 400 Meter Hürden. Mit ebenfalls einer Jahresbestzeit von 64,07 Sekunden wurde sie Fünfte.

Bei der U 18 kam in einem langsam angelaufenen Rennen Annelie Hummler (TSV Bietigheim) auf 2:23,93 Minuten. Damit wurde sie über die 800 Meterstrecke Zehnte. Der Pechvogel des Tages war dagegen Kjetil Fischer (VfL Gemmrigheim), Nach einer sehr starken Stadionrunde musste den Athleten dieses Laufs mitgeteilt werden, dass der Lauf nicht gezeitet wurde. Eine mögliches Wiederholungsrennen stellte natürlich angesichts der Witterung ein Ding der Unmöglichkeit dar.

Eine Zeit war dagegen bei Marie Weller bei der Juniorengala in Mannheim über 800 Meter da – und zwar eine sehr gute! Mit Saisonbestzeit von 2:11,46 Minuten bewies sie in Richtung der Deutschen Jugendmeisterschaften eine ansteigende Verfassung.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*