LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
RM Stuttgart + DM Staffel Rhede
22.07.2019 13:30 ( 2451 x gelesen )

Auch zum Saisonende gut in Schuss

Langsam, aber sicher neigt sich die Sommersaison für die Leichtathleten der LG Neckar-Enz dem Ende zu. Dennoch bieten sie bei den Wettkämpfen am Samstag immer noch eine mehr als gute Form. Gekrönt wurden die guten Leistungen der Regionalmeisterschaften in Stuttgart mit einer Bronzemedaille bei den Deutschen Staffelmeisterschaften in Rhede. Das 4x400 Meterjuniorenquartett um Clemens Schober, Michael Mahl, Marius Abraham und Jonte Fischer wurde in Saisonbestzeit Dritter.

Auf Startläufer Clemens Schober (Spvgg. Besigheim) war dabei wie gewohnt Verlass. Als Dritter erfolgte die Übergabe auf Michael Mahl (VfL Gemmrigheim). Dieser zeigte ein ebenso gutes Rennen und hielt die Staffel als Vierter auf Tuchfühlung zu den Medaillenrängen. Marius Abraham (TSV Bönnigheim) konnte taktisch klug den Kontakt zu den davor liegenden Mannheimern halten. Jonte Fischer (VfL Gemmrigheim) war es dann vorbehalten, die Staffel zu Bronze zu laufen. Bereits nach 150 Metern griff er erfolgreich an und führte somit die LG Neckar-Enz in 3:20,81 Minuten zu Edelmetall.

Bei den Regionalmeisterschaften in Stuttgart erwischte Lisa Durian (TSV Bietigheim) zum Saisonabschluss einen guten Tag. Der Titel im Stabhochsprung ging mit der Einstellung der Bestleistung von 3,00 Meter an sie. Ganz nah an die Bestleistung kam sie zum Ende eines sehr langen Wettkampftags über 100 Meter Hürden in 16,29 Sekunden. Hier wurde sie genauso Vizemeisterin wie zuvor beim Kugelstoßen. Mit einer sehr guten Serie näherte sie sich bis aus wenige Zentimeter im besten Versuch ihrem persönlichen Rekord mit 10,61 Meter. Kaja Naujoks (TSV Bönnigheim) stieß hier im letzten Durchgang so weit wie seit sehr langer Zeit nicht mehr. Mit 10,38 Meter belegte sie Platz 3.

Katja Noller schob sich als Vorlaufachte im Finale über 100 Meter der U 18 noch bis auf Platz 4 nach vorne. Für eine neue Bestzeit wehte bei ihren 13,47 Sekunden etwas zu viel an Rückenwind. Über 200 Meter konnte sie nach verhaltenem Beginn mit einer guten Zielgeraden in 27,91 Sekunden ebenso als Vierte den Zielstrich überqueren. Dritte wurde Hannah Strasser (beide TSV Bietigheim) im Weitsprung der W 15. Mehr als 4,27 Meter verschenkte sie bei der Landung. Bei der W 14 gab es im Stabhochsprung einen Doppelsieg für die LG Neckar-Enz. Sowohl Joy Kessler als auch Tina Pfitzenmaier (beide Spvgg. Besigheim) stellten hierbei neue Bestleistungen auf. Der Sieg ging mit 2,50 Meter vor 2,40 Meter an die Springerinnen im roten Dress.

Lion Tür (TSV Bietigheim) überwand erstmalig die 3,90 Meter im Stabhochsprung. Damit erreichte er den Vizemeistertitel der U 18. Bei Jan Philipp Orschel (Spvgg. Besigheim) fehlte an diesem Tag beim Kugelstoßen der M 15 der letzte Dampf. Mit 9,41 Meter kam er auf Rang 5. Niklavs Balodis (TSV Bönnigheim) scheiterte im Hochsprung der M 14 erst an der Einstellung der persönlichen Bestmarke. Mit 1,50 Meter erreichte er den 4. Rang. Ein gelungenes Rennen zeigte Jona Jung über 800 Meter nach schnellem Beginn, hielt er sein Tempo weiter recht gut hoch und wurde mit der Bestzeit von 2:28,70 Minuten auf Platz 7 belohnt. Vincent Gnadt (beide TSV Bietigheim) kam beim 80 Meter Hürdenlauf zu Fall, rappelte sich aber wieder auf und lief noch bis ins Ziel.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*