*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
ebm-papst Marathon Niedernhall
10.09.2012 23:17 ( 2700 x gelesen )

Top- Platzierungen für Klaus Kaps und Justine Seyb in Niedernhall

Hervorragend präsentierte sich Klaus Kaps bei ebm-papst Halbmarathon in Niedernhall. Bei spätsommerlichen Temperaturen um 30 Grad erreichte Kaps in 1:20:01 Stunden einen hervorragenden 9. Platz in der Männerwertung. In seiner Altersklasse M45 war er damit nicht zu schlagen.



Auch Dr. Gerhard Merz war hervorragend und auf Kurs Altersklassenplatzierung unterwegs. Durch einen Zwischenfall auf der Strecke musste er für ca. 20 Minuten sein Rennen unterbrechen um einen kollabierten Läufer Erste Hilfe zu leisten. Nach Eintreffen der Rettungskräfte setzte er sein Rennen fort und platzierte sich in 2:05:44 Stunden unter 861 Finishern bei den Männern auf Rang 720. In der AK M65 belegte Dr. Merz damit Platz 6. Als einzige LG’lerin absolvierte Sabine Heubach die Halbmarathondistanz. In 1:47:10 Stunden lief sie im 226 zählenden Frauenfeld an 30. Stelle ins Ziel und errang in der AKW 45 den 5. Platz. Gesamtsieger des Halbmarathon wurde Johannes Moldau (SV Würzburg 05) in 1:14:47 Stunden. Bei den Frauen siegte Heike Volkert (LAV Tübingen) in 1:23:12 Stunden.

Auch auf der 10-Kilometerdistanz waren LG-Langstreckler am Start. Justine Seyb, die von 378 Finisherinnen mit Platz 5 eine Top-Platzierung einnahm, erreichte in 43:35 Minuten in der WHK den 2.Platz. Als Siebte kam Neuzugang Miriam Niklasch ins Ziel. Die 24-jährige Medizinstudentin, die demnächst in Heidelberg ihr Examen absolviert, präsentierte sich zum ersten Mal im LG-Trikot. 44:56 Minuten reichten in der WHK, um als Dritte auf die Siegertreppe zu steigen.
Mit einem neuen Streckenrekord gewann Jan Fitschen (TV Wattenscheid 01) das Gesamtklassement in 30:29 Minuten. Theresa Kett (TSV Crailsheim) lief als beste Frau auf dieser Distanz nach 37:47 Minuten ins Ziel.    dm

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail