LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Eppingen + Freital + Engen
22.06.2021 10:34 ( 3378 x gelesen )

Erfolgreiches Wettkampfwochenende

Landauf und landab war die LG Neckar-Enz am Wochenende unterwegs. Dabei hinterließen die Leichtathleten trotz der vielfach schwierigen Vorbereitungsphase auf die Saison einen starken Eindruck. Finn Breitkreutz setzte sich an die Spitze in seiner Altersklasse in Deutschland, Martina Landt sicherte sich das Ticket zur Deutschen Jugendmeisterschaft. Auch die Siebenkämpferinnen rund um Hanna Jung sowie Lisa Durian konnten vollauf überzeugen.

Am Samstag wurden zwei Wettkämpfe durch die LG Neckar-Enz besucht. Nach monatelangem Training teils auf Parkplätzen, im Wald oder ähnlichem, werden die Siebenkämpferinnen für ihre hohe Motivation nun bezahlt. Trotz dieser den Coronaauflagen geschuldeten Einschränkungen, die eine gezielte Vorbereitung unheimlich schwer machten, legte Hanna Jung einen starken Saisonstart in Eppingen hin. Die Bestzeit im Hürdensprint mit 15,22 Sekunden in der ersten Disziplin des Tages bildete einen verheißungsvollen Auftakt. Danach kam sie auch beim Kugelstoßen mit 10,84 Meter nahe an ihren persönlichen Rekord heran. Zum Abschluss sprintete sie auch die 100 Meter in 12,41 Sekunden so schnell wie nie zuvor. In allen drei Disziplinen ging sie als Siegerin des Tages vom Platz. Die zweite Mehrkämpferin im Bunde kam zunächst über 100 Meter im Dreierrhythmus durch die Hürden mit 17,01 Sekunden. Beim Kugelstoßen landete das Wurfgerät bei sehr soliden 10,39 Meter, womit sie sich auf Platz 2 hinter der Vereinskameradin einrangierte. Groß war der Jubel über die weitere Verbesserung im Weitsprung. Gleich im ersten Versuch sprang sie mit 5,28 Meter eine deutliche neue Bestleistung. Hartnäckig arbeitet sich Philipp Winkeler nach großem Trainingsrückstand wieder heran. Stück für Stück geht es dabei vorwärts. Als Zweitplatzierter war er in 11,60 Sekunden über 100 Meter eine Zehntel schneller im Vergleich zur Vorwoche unterwegs.

Bei einem Event für Parasportler trat Jonas Winkeler (alle TSV Bietigheim) im sächsischen Freital an. Körperlich etwas geschwächt, funktionierte es bei ihm diesmal nicht vollständig nach Wunsch. Beim 100 Meterstart richtete er sich etwas zu zügig auf, um noch schneller als 12,84 Sekunden zu sein, zumal auch starker Gegenwind herrschte. Im Weitsprung kam aufgrund von Anlaufschwierigkeiten nur ein gültiger Sprung mit 5,42 Meter zustande. In einem internationalen Teilnehmerfeld wurde er hinter zwei Griechen Dritter. Der Sieger sprang in seiner Klasse dabei einen Weltrekord.

Ein reines Stabhochsprungmeeting gab es am Sonntag in Engen. Dort durfte in Reihen der LG Neckar-Enz kräftig gejubelt werden. Die Latte wackelte bei Martina Landt (TSV Bönnigheim) heftig, doch sie blieb bei 3,51 Meter auf den Auflegern liegen. Damit darf die U 18-Athletin nun nach Rostock zu den nationalen Meisterschaften. Sie verbesserte sich mit dieser Leistung um mehr als 20 Zentimeter. Joy Kessler kämpfte mit einigen Anlaufproblemen. Dennoch kam die Besigheimerin bei der W 15 mit 3,31 Meter nahe an ihre Bestmarke heran.

Hoch hinaus ging es bei Finn Breitkreutz (TSV Bönnigheim). Seine Steigerung in den letzten Wochen ist sehr eindrucksvoll. Er verbesserte sich wiederum deutlich auf nunmehr 3,91 Meter. In der noch jungen Saison sprang in der Altersklasse M 15 in ganz Deutschland noch niemand höher als das Talent der LG Neckar-Enz.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*