LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
HIFA Besigheim
27.05.2022 01:02 ( 1287 x gelesen )

Ein Stadionrekord nach dem anderen

Rund 500 Athleten aus nahezu 100 Vereinen strömten zum „HIFA“, das dieses Jahr ausnahmsweise in Besigheim stattfand. Im Gustav-Siegle-Stadion purzelten dann nur so die Stadionrekorde, auch einige Uraltmarken wurde gelöscht. Die wertvollste Marke davon stellte Simon Bayer vom VFL Sindelfingen auf. Der ehemalige Deutsche Meister stieß die Kugel auf 19,54 Meter. Ein Stadionrekord ging auch an eine Athletin der heimischen LG Neckar-Enz. Im Speerwerfen gelang es Katharina Blank, eine der besagten über Jahrzehnte hinweg bestehenden Leistungen zu toppen.

Im Kugelstoßen der Männer setzte sich Simon Bayer letztlich unangefochten durch. Der Essinger Silas Ristl blieb bei 18,00 Meter. Bei der Jugend U 20 stach Tizian Lauria (VfL Sindelfingen) mit starken 20,00 Metern heraus. Spannend ging die Jagd auf den Stadionrekord im Speerwerfen zu. Julian Fundel (LG Eningen-Reutlingen) legte 66,95 Meter vor, doch Riko Meckes (LG Teck) konterte im letzten Versuch mit 67,71 Meter. Zu viel Rückenwind blies bei einem wohlbekannten Namen in der Sprintszene. Sprintsieger Raphael Müller (VfB Stuttgart) lief mit Unterstützung 10,67 Sekunden über 100 Meter und regulär im Vorlauf 10,84 Sekunden. Einen Stadionrekord stellte der U 20-Athlet Angelos Tsimopoulos vom LAZ Ludwigsburg über 400 Meter Hürden in 53,40 Sekunden auf. Das erwartete hochklassige Duell gab es zwischen dem Radolfzeller Ben Bichsel und dem Bietigheimer Lion Tür beim Stabhochsprung der U 20. Der Sieg ging an ersteren mit 4,90 Meter vor dem Athleten der LG Neckar-Enz mit 4,80 Meter.

Auch über 100 Meter der Frauen war eine Jugendliche besser als alle Erwachsenen. Rosina Schneider vom TV Sulz sprintete 11,74 Sekunden. Sehr gut präsentierte sich ihre Vereinskollegin Celine Geissler im Hochsprung mit bemerkenswerten 1,80 Meter. Doch die Stadionrekorde wurde in anderen Disziplinen geknackt. Die 100 Metersiegerin schlug über 100 Meter Hürden zu und steigerte die alte Marke auf 14,10 Sekunden. Auch bei den Langhürden konnte eine Jugendliche den Stadionrekord ergattern. Hanna Render von der LG Gäu Athletics setzte die neue Bestmarke mit 59,97 auf der Stadionrunde im 400 Meter Hürdenrennen. Und dann gab es noch die Werferin der ausrichtenden LG Neckar-Enz. Die Bönnigheimerin Katharina Blank feierte ein starkes Comeback im Speerwurf. In einem engen Wettkampf um den Stadionrekord setzte sie sich mit 40,52 Meter durch.

Gut vertreten war überhaupt die LG Neckar-Enz mit einer Vielzahl an Bestleistungen. Zudem holten sich die Athleten in vertrauter Umgebung eine ganze Reihe von Heimsiegen. Luca Merita (TSV Bönnigheim) schob sich mit Bestleistung von 49,26 Meter im letzten Versuch der U 18-Konkurrenz beim Speerwurf ganz nach vorn. Ebenfalls Platz 1 belegte Annika Metzger (TSV Bietigheim) über 800 Meter der U 18 in 2:20,54 Minuten. Tina Pfitzenmaier gewann den Hochsprung der U 18 mit persönlicher Bestleistung von 1,49 Meter und Stabhochsprungtalent Joy Kessler (beide Spvgg. Besigheim) setzte sich mit 3,50 Meter durch. Noch mehr Siege für die LG Neckar-Enz gab es in der Altersklasse U 16. Bei der M 14 gewann Lorenz Metzger (TSV Bietigheim) den 800 Meterlauf in 2:29,04 Minuten. Maxilian Plecko konnte mit neuer Bestleistung von 1,53 Meter den Hochsprung der M 15 gewinnen. Doch damit nicht genug, gleich bei all ihren drei Starts war Nina Sippel (beide Spvgg. Besigheim) auf Platz 1 der W 14 zu finden. Zuviel Rückenwind verhinderte in 13,17 Sekunden eine Bestzeit über 100 Meter. Eine neue Bestweite gab es dafür beim Kugelstoßen mit 8,43 Meter. Beim Hochsprung kam sie auf sehr gute 1,52 Meter.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*