LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Bahneröffnung U12
09.05.2023 00:16 ( 745 x gelesen )

Viele TOP - Platzierungen bei der Bahneröffnung der U12

Die U12 haben am letzten Sonntag in Asperg an der Bahneröffnung teilgenommen. Mit 13 Athlet:innen war die LG stark vertreten.

Los ging es für alle mit den 50m Vorläufen. Hier konnten bei den M10 Lennie Götz 9,5s, Foivos Gourgiotis 9,1s und Etienne Teiser 9,1s erreichen. Im Zwischenlauf konnte Linus Manser 8,8s erreichen, womit er fast an seine 8,7s die er im Vorlauf gelaufen war herankommen konnte. Das Finale konnte Finn Kaiser in 8,1s für sich entscheiden. Auf Platz drei landete Tijan Bone in 8,3s und den fünften Platz ergatterte Theo Arlt in 8,9s. Für die M11 war Erik Gerlach am Start, der die 50m in 9,2s lief. Etwas später starteten auch die Mädchen der LG mit den 50m Sprints. Hier konnte Filine Eisele im Zwischenlauf ihre Zeit aus dem Vorlauf auf 9,1s steigern. Elina Walter konnte nach 9,6s im Vorlauf ihre Zeit leider nicht mehr steigern und lief 9,9s im Zwischenlauf. Paula Kittel erreichte das Finale und lief dort schon etwas kaputt noch 9,4s, nach 8,9s in beiden vorherigen Läufen. Clara Gebhart lief im 50m Finale 8,9s, nach einem guten Vorlauf in 8,8s.

Im anschließenden Schlagballwurf konnte Tijan Bone mit 30m den Sieg holen. Linus Scheer folgte mit 29m auf Platz zwei. Eng gedrängt wurden die Plätze sechs bis acht verteilt, so warfen Theo Arlt und Finn Kaiser 25m, Finn konnte jedoch einen besseren zweiten Wurf vorweisen und landete damit auf Platz sechs. Foivos Gourgiotis folgte ihnen dicht mit 24,5m. Etienne Teiser warf 16m. Mit 29,5m konnte Erik Gerlach bei den M11 den vierten Platz ergattern. Elina Walter erreichte bei den W10 mit 15m den siebten Platz. Im Weitsprung Wettbewerb der M10 konnte Tijan Bone sich seinen zweiten Sieg mit 3:36m holen. Theo Arlt folge ihm knapp auf Platz zwei mit 3,30m. Linus Scheer und Finn Kaiser trennten nur ein Zentimeter von einander (3,21m und 3,20m). Linus Mansar landete bei 3,11m, Eteinne Teiser bei 2,94m und Foivos Gourgiotis bei 2,72m.
Erik Gerlach sprang bei den M11 auf 3,03m und Platz sechs. Beim Weitsprung der W10 konnte Filine Eisele 2,88m erreichen, Paula Kittel 2,81m und Elina Walter 2,52m. Den Weitsprung der W11 entschied Clara Gebhart in 3,27m für sich. Im Hochsprung der M11 konnte Erik Gerlach den zweiten Platz mit 1,04 erreichen. Aufgrund eines nahenden Gewitters wurden die Staffelwettbewerbe und die 800m Läufe vorgezogen, damit noch alle trocken vom Platz kommen können. Bei ihrem ersten Staffelwettbewerb konnten den dritten Platz der 4x50m Staffeln Etienne Teiser, Tijan Bone, Theo Arlt und Linus Scheer in 36,3s erreichen. Direkt dahinter auf Platz vier konnten Finn Kaiser, Lennie Götz, Linus Mansar und Erik Gerlach in 36,7s landen.
Für die U12 Mädchen machte die im Starten erfahrene Clara Gebhart den Anfang und übergab an Elina Walter, welche das Staffelholz an Filine Eisele weitergab. Paula Kittel führte die Staffel in 36,7s auf Platz drei ins Ziel.

Bei den abschließenden 800m Läufen der M10 konnte Linus Mansar nach einem starken Schlussspurt in 3:12,0 min den Sieg holen. Finn Kaiser ergatterte in 3:13,4 min den dritten Platz. Lennie Götz landete in 3:34,6 min auf dem sechsten Platz. Für die M11 lief Erik Gerlach in 3:26,2min auf Platz sechs.

Luisa Barth


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*