LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Bernhausen + Karlsruhe + Ludwigsburg
22.05.2023 14:06 ( 787 x gelesen )

Starke LG-Mehrkämpfer im internationalen Feld

Im regen Wettkampfeinsatz befand sich eine große Anzahl von Athleten der LG Neckar-Enz am Wochenende. Dabei überzeugten sie mit einer ganzen Reihe an Bestleistungen in Bernhausen, Karlsruhe oder Ludwigsburg. Mit Luca Merita und Finn Breitkreutz holten sich zwei Jugendliche im Zehnkampf die Norm zur Deutschen Meisterschaft, während Annika Metzger dieses Ziel über 1500 Meter erreichte.

Beim hochkarätig besetzten „Internationalen Junioren-Mehrkampfmeeting“ konnten inmitten von Sportlern aus Belgien, Niederlande, Italien, Österreich, Schweiz und aus dem gesamten Bundesgebiet konnten auch die Mehrkämpfer der LG Neckar-Enz sehr gut mitmischen. An zwei sehr langen Wettkampftagen holte sich bei der Altersklasse U 18 Finn Breitkreutz (TSV Bönnigheim) die Fahrkarte zur Mehrkampf-DM. Nachdem er im vergangenen Jahr verletzungsbedingt keinen Zehnkampf bestreiten konnte, wartete er nun mit 6116 Punkten auf und erreichte sicher die Norm. Etwas fehlte ihm noch die Konstanz in seinen Leistungen, jedoch zeugen die Bestleistungen über 100 Meter in 11,54 Sekunden, im Kugelstoßen mit 13,70 Meter oder über 400 Meter in 54,09 Sekunden von einer insgesamt sehr guten Zehnkampfpremiere. Auch die 15,25 Sekunden über 110 Meter Hürden oder 4,20 Meter beim Stabhochsprung belegen seine Stärke. Insgesamt konnte er sich auf Rang 16 einreihen. Gero Noller verzeichnete vor allem einen sehr gelungen zweiten Wettkampftag. In allen Disziplinen stellte er am Sonntag neue Bestmarken auf und verbesserte sich somit im Zehnkampf deutlich auf 4410 Punkte, womit er Rang 26 einnahm. Joshua Schumm (beide TSV Bietigheim) leidet immer noch an einer im Trainingslager erlittenen Verletzung und strich frühzeitig die Segel.

In das internationale Meeting integriert waren auch die Baden-Württembergischen Meisterschaften der U 20. Hier holte sich Luca Merita (TSV Bönnigheim) nicht nur Bronze, sondern übertraf mit 5998 Punkten auch die Norm zur Deutschen Meisterschaft im Zehnkampf. Bei ihm fielen dabei auch einige persönliche Bestmarken. Über 100 Meter steht diese nun bei 11,55 Sekunden, auf der Stadionrunde lief er 53,75 Sekunden. Nach der Einstellung der Bestleistung im Stabhochsprung mit 4,00 Meter ließ er einen Rekord von 51,10 Meter im Speerwerfen folgen.

Im Feld der Frauen verzeichnete Lisa Durian einen ersten Wettkampftag mit Höhen und Tiefen. Im Hochsprung stellte sie mit 1,56 Meter ihre Bestmarke ein und über 200 Meter war sie mit 26,11 Sekunden noch nie so schnell innerhalb eines Siebenkampfs unterwegs. Am zweiten Tag agierte sie am oberen Limit. Hervorzuheben ist der Weitsprung mit 5,35 Meter, so dass sie am Ende mit 4348 Punkten auf Platz 4 eine neue Bestleistung im Siebenkampf zu Buche stehen hatte.

Aber auch anderorts waren am Samstag einige erfreuliche Highlights aus Sicht der LG Neckar-Enz zu beobachten. In Karlsruhe konnte sich bei der „langen Laufnacht“ Annika Metzger (beide TSV Bietigheim) sehr gut in Szene setzen. Sie arbeitete sich im Laufe des Rennens über 1500 Meter immer mehr nach vorne. Besonders im letzten Drittel konnte sie einige Konkurrentinnen überholen und schob sich in ihrem Rennen auf Platz 2. Viel wichtiger war jedoch die Zeit. In 4:43,67 Minuten unterbot sie mit einer fulminanten Steigerung ihrer Bestzeit klar die Norm bei der U 20 zur Deutschen Meisterschaft. Bei den Kreismeisterschaften in Ludwigsburg musste man mit dem Wind etwas Glück haben, dennoch purzelten die Bestleistungen der LG-ler reihenweise. Auszugsweise hervorzuheben ist die sehr gute Zeit von Nina Sippel (Spvgg. Besigheim) von 12,89 Sekunden über 100 Meter trotz Gegenwinds in der Altersklasse W 15.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*