LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Süddeutsche Aktive + U18 Ulm
26.06.2023 14:31 ( 761 x gelesen )

Durian im Endkampf

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Ulm lieferten die Teilnehmer der LG Neckar-Enz am Wochenende einige erfreuliche Leistungen ab. So schnupperte Lisa Durian im Dreisprung an einer Medaille und die 3x1000 Meterstaffel der Männer wurde Fünfte. Annika Metzger mischte munter bei den Frauen über 800 Meter mit und rannte die Norm zur Deutschen Jugendmeisterschaft mit einer Bestzeit. Schon ein paar Tage zuvor nutzte Nina Sippel die Kreismeisterschaften in Murr, um klar die Qualifikation zu den nationalen Titelkämpfen über 300 Meter Hürden in der Altersklasse W 15 zu schaffen. Unterdessen bestätigte Joy Kessler bei der Juniorengala in Mannheim mit 3,90 Meter als Vierte im Stabhochsprung der U 18 in einem internationalen Feld ihre sehr gute Verfassung.

Am Samstag begann Lisa Durian als erste LG-Athletin. Nachdem die 100 Meter mit 12,80 Sekunden nicht völlig zufrieden stellten, funktionierte es im Dreisprung danach umso besser. Mit 11,63 Meter kam sie ihrer Bestleistung nahe. In einem äußerst engen Wettkampf kam sie bis auf wenige Zentimeter an eine Medaille heran und belegte schließlich Rang 7. Annika Metzger (beide TSV Bietigheim) konnte unbeschwert bei den Frauen ins Geschehen über 800 Meter eingreifen. Erwartungsgemäß musste sie sich im hinteren Teil des Feldes einsortieren, lag jedoch bei den Zwischenzeiten durchweg auf Kurs zu einer Bestzeit. Gegen Rennende überholte sie noch zwei Kontrahentinnen und wurde Neunte. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 2:16,89 Minuten unterbot sie die Norm zur Deutschen Jugendmeisterschaft. Anschließend stellten sich Michael Mahl (VfL Gemmrigheim), Clemens Schober (Spvgg. Besigheim) sowie Jonte Fischer (VfL Gemmrigheim) trotz verminderten Trainingsumfangs der Konkurrenz über 3x1000 Meter. In 8:02,64 Minuten kam das Trio der LG Neckar-Enz auf Platz 5.

Am Sonntag startete Lisa Durian mit einer sehr guten Vorstellung über 100 Meter Hürden. In 15,02 Sekunden steigerte sie ihre Bestzeit klar. Später lief sie in 25,95 Sekunden ebenso zu einer Saisonbestzeit über 200 Meter wie Luisa Barth (TSV Bietigheim), die 26,16 Sekunden sprintete. Finn Breitkreutz (TSV Bönnigheim) griff bei der U 18 im Stabhochsprung ins Geschehen ein. Bei einem ungültigen Versuch über 4,10 Meter fiel er so unglücklich auf den Ellbogen, so dass er die weiteren Versuche abbrechen und sich mit 3,90 Meter begnügen musste. Dies behinderte ihn auch über 110 Meter Hürden. Dort musste er bereits nach dem Vorlauf ebenso die Segel streichen wie Joshua Schumm (TSV Bietigheim). Beide blieben mit 15,90 beziehungswiese 16,00 Sekunden unter ihren Möglichkeiten.

Auch andernorts waren in den vergangenen Tagen Athleten der LG Neckar-Enz am Start. Dabei ragten Nina Sippel und Joy Kessler (beide Spvgg. Besigheim) heraus. Erstere unterbot die DM-Norm für die W 15 bei ihrem Debüt über die 300 Meter Hürden klar. In ausgezeichneten 46,80 Sekunden blieb sie mehr als eine Sekunde unter der geforderten Zeit. Joy Kessler startete statt bei den Süddeutschen bei der Juniorengala in Mannheim am Samstag, um sich mit internationaler Konkurrenz messen zu können. Dass sie dazu vollkommen in der Lage ist, zeigte sie mit Platz 4 und guten 3,90 Meter beim Stabhochsprung der U 18.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*