LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Ba-Wü U 18 + U 20 Weinstadt
03.07.2023 14:44 ( 865 x gelesen )

LG Neckar-Enz mehrfach auf dem Podest

Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften in Weinstadt war das Siegertreppchen mehrfach mit LG-Athleten im Stabhochsprung und den Mittelstrecken belegt. Joy Kessler gewann ebenso wie die Überraschung Tina Pfitzenmaier. Dazu holte sich Finn Breitkreutz Silber, während Annika Metzger gleich doppelt mit Bronze dekoriert wurde. Einmal Platz 3 belegte zudem noch Joshua Schumm.

Joy Kessler setzte sich bei der U 18 sicher im Stabhochsprung durch. Hier fehlte etwas der Ansporn durch die Konkurrenz, um noch höher als 3,70 Meter zu springen. Mit der klaren Favoritenrolle hatte sich jedoch zu keiner Zeit Probleme. Eine gänzlich andere Konstellation gab es jedoch aus der Sicht von Tina Pfitzenmaier (beide Spvgg. Besigheim). Sie nutzte bei der U 20 das Schwächeln der Konkurrenz aus. Mit guten Versuchen überwand sie 3,00 Meter und kürte sich damit überraschend zur Landesmeisterin im Stabhochsprung.

Annika Metzger (TSV Bietigheim) belohnte sich für ihre sehr guten Leistungen beim Doppelstart über 800 und 1500 Meter jeweils mit Bronze bei der U 20. Am Samstag gab es dabei von Beginn an ein schnelles Tempo über die doppelte Stadionrunde. In der Kurve stellte sie nach einem Überholvorgang zunächst den Kontakt zum Führungsduo her. Nach der ersten Runde ging dann doch wieder eine Lücke auf, so dass sie anschließend allein gegen den Wind ankämpfen musste. Doch sie verteidigte souverän Platz 3. Mit 2:17,51 Minuten kam sie nahe an ihre Bestzeit. Anders sah der Rennverlauf am Sonntag über die längere Strecke aus. Nach verhaltenem Beginn wurde es immer schneller, wobei sich Annika Metzger taktisch klug verhielt. Im Spurt konnte die LG-Athletin noch eine Läuferin abfangen und sich somit wiederum Bronze sichern. Auch hier blieb sie in 4:43,81 Minuten wiederum nur knapp über ihrer persönlichen Bestzeit.

Zwei Medaillen für die LG Neckar-Enz gab es im Stabhochsprung der U 18. Finn Breitkreutz (TSV Bönnigheim) fand dabei schwer in den Wettkampf. Neben guten Sprüngen zeigte er auch einige Unsicherheiten. Letztendlich übersprang er dann doch noch gute 4,20 Meter. Nach einer Ellbogenverletzung aus dem Trainingslager bestand Joshua Schumm den ersten Härtetest mit dem Stab. Mit soliden 3,70 Meter gab es dafür Bronze. Über 110 Meter Hürden qualifizierte er sich für den Endlauf. Im Finale blieb er in aussichtsreicher Position an einer Hürde hängen und mit 15,70 Sekunden etwas unter seinen Möglichkeiten. Auch über 400 Meter Hürden zeigte sich der hochaufgeschossene Athlet. Nach einigen Rhythmusproblemen kam er als Achter der Gesamtwertung in 61,04 Sekunden ins Ziel. Gero Noller (beide TSV Bietigheim) ging hier beherzt an, hatte aber später mit Abstandsproblemen bei den Hürden zu kämpfen. In 64,25 Sekunden wurde er Zwölfter.

Luca Merita (TSV Bönnigheim) schrammte im Speerwerfen der U 20 knapp an Bronze vorbei. Mit guten 49,66 Meter belegte er Platz 4. Beim Stabhochsprung blieb er nur ein wenig unter seiner Bestleistung. Hier erreichte er Rang 5 mit 3,90 Meter. Vincent Gnadt (TSV Bietigheim) kommt nach Trainingsrückstand etwas besser in Schwung. Mit 60,96 Sekunden über 400 Meter Hürden wird er Neunter.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*