LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Frühjahrsmarathon
02.05.2024 20:39 ( 191 x gelesen )

Langstreckler in Hannover, London und Berlin am Start

 

Beim ADAC-Marathon in Hannover, in dessen Rahmen die Deutschen Marathon-Meisterschaften stattfanden, gingen Martin Dotzauer und Günter Gerke (beide TSV Bietigheim) an den Start.

Bei zunächst kühlem, aber durchaus angenehmen Lauftemperaturen und mäßigen Wind ging es die ersten 8 Kilometer am Erholungsgebiet Maschsee entlang. Einem kurzen Stück durch die Innenstadt folgte eine große Schleife durch die Parklandschaft Eilenriede um wieder zurück in die City zu gelangen. Am Bahnhof, am Zentrum Kröpke und im Stadtteil List feuerten große Zuschauermassen die LäuferInnen an. Vorbei am Schloß und die Herrenhauser Gärten, konnte das Ziel vor dem Neuen Rathaus schon erahnt werden. Martin Dotzauer lief nach 4:22.20 Stunden auf Rang 149 in der AK M55 ins Ziel und zeigte sich zufrieden. „Der böige und teilweise starke Gegenwind hat mich auf den langen Straßenabschnitten schon arg gebremst, zum Glück auf der Zielgeraden aber auch mächtig geschoben“, so sein Kommentar im Ziel. Günter Gerke erging es ähnlich. Auf Grund fehlenden warmen Getränke an der Laufstrecke und einer verkürzten Vorbereitungszeit konnte der amtierende Deutsche Marathonmeister der AK M75 das eingeschlagene Tempo auf den letzten 14 Kilometern nicht halten. Mit 4:02.59 Stunden verfehlte Gerke zwar das anvisierte Ziel unter 4 Stunden zu bleiben, belegte aber in der DM- Wertung einen hervorragenden 4. Platz.

London Marathon

Der TCS London Marathon zählt neben New York, Chicago, Berlin, Tokio und Boston zu den sechs prestigeträchtigsten Marathons der Welt. Sechs LG- Läufer und Läuferinnen gingen auf der Insel an den Start. Schnellster Mann aus dem LG- Team war Martin Bitz (TSV Bietigheim). In der AK M60 belegte er in 4:14.47 Stunden Platz 534. Dagegen ließ es Ulrich Winter (TSV Bönnigheim) ruhiger angehen. Er bildete mit Vereinskameradin Sabine Unger (TSV Bietigheim) ein Duo, das sich vom Start weg durch nichts auseinander bringen ließ. Für beide wurde die Endzeit von 4:58.21 Stunden gestoppt. Winter kam damit in AK M65 auf Platz 284, Unger in der AK W50 auf Platz 1.370. Die schnellste des Sextetts war Claudia Xander (TSV Bietigheim) die in 4:10.49 Stunden finishte und Platz 329 in der AK W55 belegte. Kurz danach kam Petra Siegmund (TSV Bietigheim) in 4:22.26 Stunden ins Ziel. Sie belegte Platz 855 in der AK W50. Als dritte Frau im Team W50 überquerte Birgit Grossmann (Spvgg Besigheim) in 4:43.59 Stunden die Ziellinie. Damit platzierte sich Grossmann auf Rang 1.156 in ihrer Altersklasse.

Berliner Halbmarathon

Nach langer Wettkampfabstinenz ging Gillian Bathmaker (TSV Bietigheim) beim 42. Generali Berliner Halbmarathon an den Start. Auf der schnellen Strecke durch die Hauptstadt ließ es Bathmaker ruhig angehen. Die 10 Kilometer- Marke passierte sie in 1:02 Stunden, danach genoss sie die Berliner Luft und kam nach 2:21.42 Stunden ins Ziel. Damit belegte sie Platz 33 in der AK W65.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*