LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
"HIFA" in Bönnigheim
09.05.2013 23:42 ( 5381 x gelesen )

Hingst mit deutscher Jahresbestleistung beim „HIFA“ 

Dreimal brandete der Jubel über einen Stadionrekord durch das Stadionrund beim Bönnigheimer Sportfest an Himmelfahrt. Die Mainzerin Carolin Hingst sprang dabei im Stabhochsprung mit 4,35 Meter nicht nur so hoch wie niemand zuvor beim Meeting der LG Neckar-Enz, sondern setzte sich zu diesem frühen Saisonzeitpunkt sofort an die Spitze der deutschen Jahresbestenliste. Da es das Wetter meist relativ gut mit den Athleten meinte, fielen bei der kurzweiligen Veranstaltung mit vielen Höhepunkten durch die Männer noch zwei weitere Stadionrekorde. Julian Howard (LG Region Karlsruhe) flog im Weitsprung auf 7,76 Meter, während Sprinter Alex Schaf (VfB Stuttgart) im 100 Meterfinale 10,47 Sekunden lief.

Bilder: /modules/myalbum/index.php?location_id=257 


Das „HiFA“ sorgte auch bei seiner 28. Auflage für die traditionelle hochkarätige Unterhaltung durch die Athleten von der Insel Sylt bis zu den österreichischen Gästen. Neben der bereits mit erwähnten Siegerin Carolin Hingst, die sogar gerne noch etwas höher als 4,35 Meter gesprungen wäre, flog auch die zweiplatzierte Metzingerin Joana Kraft über die erst im letzten Jahr aufgestellte Stadionrekordmarke. Sie überquerte 4,25 Meter. Die entthronte Rekordlerin Annika Roloff verließ die Anlage diesmal enttäuscht ohne einen gültigen Versuch. Den Wettbewerb der Männer mit vielen jungen Springern entschied Tom Konrad aus Leverkusen mit 5,30 Meter für sich.

Alex Schaf (VfB Stuttgart), der schon letztes Jahr kurzfristig in Bönnigheim auftauchte, zeigte sich dieses mal in einer wesentlich besserer Verfassung. In 10,47 Sekunden sprintete er die 100 Meter überlegen in neuem Stadionrekord. Dagegen biss sich Marco Schmidt im Kugelstoßen die Zähne daran aus, die von ihm selbst aufgestellte Bestmarke zu knacken. Mit 19,05 Meter schaffte er es allerdings, seinen Sindelfinger Vereinskollegen Tobias Dahm auf Distanz zu halten, der 18,64 stieß. Bei den Frauen hatte Samira Burkhardt aus Wattenscheid mit 15,81 Meter die Nase vorn. Mit dem Karlsruher Julian Howard konnte ein weiterer Springer einen Stadionrekord knacken. Mit 7,76 Meter ließ er im dritten Versuch des Weitsprungs aufhorchen.

Die Athleten der LG Neckar-Enz nutzten die Veranstaltung vor allem, um sich für das deutsche Mannschaftsfinale (DMM) in Form zu bringen. Viele LG-ler ließen sich dabei von der Atmosphäre inmitten der Teilnehmer aus über 100 Vereinen anspornen. Tobias Seel (LG Neckar-Enz/ TSV Bönnigheim) konnte den Speerwurf der U 20 für sich entscheiden. Mit 59,79 Meter flog sein Arbeitsgerät auf einen neuen LG-Jugendrekord. Ebenfalls mit ansteigender Form präsentierte sich Jan Schaßberger (LG Neckar-Enz/ TSV Bietigheim) unter anderem im Diskuswerfen. Dort schaffte er mit persönlicher Bestleistung von 48,13 Meter bei der U 20 die Qualifikation zur Jugend-DM. Einen Doppelsieg landeten in derselben Altersklasse Steffen Fröhlich knapp vor Nils Mayer (beide LG Neckar-Enz/ TSV Bönnigheim) im Weitsprung. Siegreich verlief auch der Test für die LG-Männerstaffel in der Besetzung Berthold Daubner, Felix Franz, Felix Fröhlich und Nils Mayer. Sie gewannen überlegen vor der zweiten Staffel der LG Neckar-Enz mit 43,60 Sekunden.

Martin Grund (MG)



Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*