LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Ba-Wü U 18 und weitere Meetings
03.06.2013 13:21 ( 4153 x gelesen )

Tamara Schaßberger mit württembergischen Rekord

Viel unterwegs waren die Athleten der LG Neckar-Enz am Wochenende. Dabei sorgte Tamara Schaßberger (TSV Bönnigheim) am Sonntag in Riederich für das absolute Highlight. Mit herausragenden 3,81 Meter sprang die Stabartistin einen neuen württembergischen Rekord bei der U 16. Felix Franz (TSV Bietigheim) sorgte in Bad Homburg für einen neuen LG-Rekord über 400 Meter in 48,48 Sekunden, während Nadine Rosen (TSV Bönnigheim) bei den Württembergischen Meisterschaften der U 18 in Pliezhausen über 400 Meter Hürden mit Platz 4 ein sehr gutes Resultat holen konnte.

Aufgrund der miserablen Witterungsbedingungen hatte Tamara Schaßberger am Samstag noch auf einen geplanten Start verzichtet. Kurzfristig trat sie dann tags darauf beim Meeting in Riederich an, was sich als goldrichtige Entscheidung erweisen sollte. Bei wesentlich besserem Wetter setzte sie fort, was sich am Donnerstag schon angedeutet hatte, als sie in Weisenbach mit 3,61 Meter Saisonbestleistung aufstellte. Nachdem sie am Sonntag dann schwer in den Wettkampf hineinfand, lief es dann immer besser und besser. Schließlich übertraf sie nicht nur ihre alte Bestleistung von 3,70 Meter, sondern schwang sich über außergewöhnliche 3,81 Meter. Noch nie war zuvor eine Stabhochspringerin in Württemberg bei der U 16 über diese Höhe geflogen!

Nadine Rosen hatte bei den Württembergischen Meisterschaften der U 18 am völlig verregneten Samstag ihren ersten Auftritt über die 400 Meter Hürden. Dort schlug sie sich bereits achtbar in 70,33 Sekunden schlagen, wobei sie besonders mit einer guten Hürdentechnik überzeugte. Damit konnte sie einen sehr guten 4. Platz erreichen. Kim Großmann (Spvgg. Besigheim) trat über 800 Meter an, um in der nächsthöheren Altersklasse wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Mit der Zeit von 2:35,09 Minuten im strömenden Regen war sie nicht zufrieden. Taktische Schwächen in ihrem Lauf und ein Gerangel, bei dem sie mehrere Wunden am Bein davontrug, verhinderten eine bessere Leistung.

Relativ kurzfristig wurde für Felix Franz und Daniela Ferenz (TSV Bönnigheim) ein Start in Bad Homburg im Rahmen der hessischen Meisterschaften ermöglicht. Eigentlich waren die Rennen geplant in Jena durchzuführen, jedoch stand das dortige Stadion im Hochwasser. Ein Glück für die beiden, denn in Hessen störte kein Regen, lediglich der Wind war nicht ganz im Sinne der Athleten. Felix Franz setzte seine Erfolgsserie fort und stellte über 400 Meter einen neuen LG-Rekord auf. Mit 48,48 Sekunden behauptete er sich inmitten guter Konkurrenten, nachdem er im Training zuvor nach Krankheit etwas kürzer treten musste. Auch Daniela Ferenz konnte mit 55,81 Sekunden als Vierte über 400 Meter zufrieden sein, sie zeigte sich anschließend jedenfalls sehr zuversichtlich.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*