LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 2-2019 Newsletter 2-2019
Newsletter 1-2019 Newsletter 1-2019
Newsletter 2-2018 Newsletter 2-2018
Newsletter 1-2018 Newsletter 1-2018
Newsletter 2-2017 Newsletter 2-2017
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
Baden-Marathon Karlsruhe
25.09.2013 00:19 ( 3932 x gelesen )

Marathontrio testet Form für die Deutschen Meisterschaften - Zug bremst Läufer aus

Die Teilnehmer des Fiducia Baden-Marathons in Karlsruhe werden diesen Wettkampf wohl nicht so schnell vergessen. Ausgerechnet während der Veranstaltung wurde ein Güterzug von der Deutschen Bahn auf ein anderes Gleis umgeleitet, die durch die Halb- und Marathonstrecke des Baden-Marathons führte. Rund 4 Minuten dauerte es bis die betroffenen Läufer und Läuferinnen, die eine Zielzeit zwischen 1:30 Stunden und 1:40 Stunden anstrebten, ihren Wettkampf fortsetzen konnten.



Für das Marathontrio Lafrenz, Kimmann und Kaps war der Halbmarathon in Karlsruhe ein wichtiger Formtest für die bevorstehenden Deutschen Marathonmeisterschaften Mitte Oktober in München. Die schnellste Zeit lief Fabian Lafrenz, der über die Halbmarathondistanz 1:13:41 Stunden benötigte und von insgesamt 3541 Finishern in der Männerwertung den 11. Platz erreichte. Mit 9 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten sicherte sich Lafrenz den Altersklassensieg in M 45. Vereinskamerad Michael Kimmann überquerte die Zielinie in 1:16:27 Stunden (27./4. AK M 45). Knapp 2 :30 Minuten später lief Klaus Kaps in 1:18:56 Stunden ins Ziel. Das LG-Trio belegte in der Mannschaftswertung von insgesamt 258 Mannschaften bei den Männern den 2. Platz.

Großes Pech hatte heute Yvi Blaschke. Auch sie war vom oben beschriebenen Vorfall betroffen, so dass ihre eigentliche und selbstgestoppte Zeit von 1:29 Stunden keinen Bestand in der Siegerliste hatte. Nach 4 Minuten Verzögerung durch das Warten an der Bahnschranke lief Blaschke in 1:33:31 Stunden als 8. im Gesamtklassement (2. AKW35) der Frauen (insgesamt 1424) ins Ziel. Von insgesamt 73 Frauenmannschaften belegte das Team Yvi Blaschke, Elke Brenner und Tina Noack ebenfalls den 2. Platz.

Als einziger LG-Athlet nahm Joachim Stehle die Marathondistanz in Angriff. Von insgesamt 586 männlichen Finishern in dieser Wertung lief er in 3:07:36 Stunden als 33 ins Ziel und belegte damit Rang 3 in der AK-Wertung M 50. dm
 

Weitere Ergebnisse:

76./1. M 50 Edgar Hammel - 1:22:47 Stunden
99/19. M 30 René Krause - 1:25:01 Stunden
410./61. M 35 Markus Walter - 1:37:00 Stunden
13./2. W 50 Elke Brenner - 1:35:10 Stunden
25./8. WHK Tina Noack - 1:35:43 Stunden
43./6. W 45 Claudia Xander - 1:37:08 Stunden


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
DM-Mehrkampf-2019

Deutsche Meisterschaften Zehnkampf / Siebenkampf 2019

Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg rts-logo-mit-bereichen-200x80.png logo-duerr.gif bw-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*