LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Ba-Wü Halle Karlsruhe
20.01.2014 13:13 ( 4249 x gelesen )

Überraschung durch Jugendstaffel

Daniela Ferenz setzte sich als erfolgreichste Starterin der LG Neckar-Enz bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften am Wochenende in Karlsruhe in Szene. Mit einem ungefährdeten Sieg über 400 Meter und Silber über 800 Meter errang sie zwei Medaillen. Tamara Schaßberger sicherte sich bei der U 18 im Stabhochsprung mit 3,60 Meter Silber, während Nicole Ferenz (alle TSV Bönnigheim) sowie Felix Franz (TSV Bietigheim) jeweils Bronze über 400 Meter holten. Völlig überraschend kam bei der 4x200 Meterstaffel der U 18 in der Besetzung Clemens Schober (Spvgg. Besigheim), Paul Stahl (TSV Bönnigheim), Thomas Bach sowie Vincent Fischer (beide TSV Bietigheim) ein weiterer 3. Platz hinzu.

Daniela Ferenz zeigte an den zwei Wettkampftagen eine gute Verfassung, auch wenn ihr das gerade erst absolvierte Trainingslager noch sichtlich in den Knochen steckte. Konkurrenzlos lief sie auf der Paradestrecke über 400 Meter in 56,34 Sekunden zum Sieg. Tags darauf unterliefen ihr ein paar taktische Fehler über die doppelte Distanz, wodurch sie noch knapp an der DM-Norm vorbeischrammte. In 2:13,23 Minuten musste sie aber nur einer Konkurrentin den Vortritt lassen. Ganz stark präsentierte sich Nicole Ferenz, die bei ihren beiden Starts deutlich ihre Bestzeiten steigern konnte. Über 800 Meter überquerte sie als Sechste in 2:14,56 Minuten die Ziellinie. Noch weiter vorne landete sie auf der 400 Meterstrecke. In 57,33 Sekunden nahm sie Bronze mit nach Hause, beides mal fehlt nicht mehr viel zur DM-Qualifikation. Etwas enttäuscht war dagegen Felix Franz. Er kam nach seinem Trainingslager nicht so in Fahrt wie gewünscht. Trotzdem reichte es über 400 Meter noch zur Bronzemedaille in 49,04 Sekunden. Die 200 Meter sprintete er in 22,37 Sekunden, was ihn auf Rang 6 brachte.

Nadine Rosen erzielte bei der U 20 einen neuen LG-Rekord im Kugelstoßen. Mit 11,23 Meter zog sie in den Endkampf ein und errichte den 7. Platz. Steffen Fröhlich (beide TSV Bönnigheim) sprang für seinen augenblicklich Trainingszustand gute 6,33 Meter weit und wurde Sechster der U 20.

Eine weitere Medaille für die LG Neckar-Enz holte Stabhochsprungnachwuchstalent Tamara Schaßberger. Nachdem der Wettkampf holprig startete, bis zum dritten Versuch musste sie bei ihrer Anfangshöhe zittern, kämpfte sie sich bis zu sehr guten 3,60 Meter vor. Die 3,70 Meter waren am Samstag noch zu hoch, Silber der Lohn bei der U 18. Die gute Form der LG-Sprinter hatte sich schon in den Vorläufen über 60 Meter der U 18 angedeutet. Dort stellten Clemens Schober und Vincent Fischer trotz nicht optimaler Läufe jeweils neue Bestzeiten auf. Sie steigerten sich auf 7,63 beziehungsweise 7,70 Sekunden. Was dann über 4x200 Meter folgte war aber völlig unerwartet: Die jüngste aller Staffeln, alle Teammitglieder gehören dem jüngeren Jahrgang an, hielt ausgesprochen gut mit. Als nach Beendigung aller Läufe plötzlich bei der Siegerehrung Rang 3 auf der Anzeigetafel prangte, freute sich die Staffel sehr über die kleine Sensation. Clemens Schober hatte die Staffel schnell auf den Weg gebracht, was dann Paul Stahl und Thomas Bach gut fortsetzten. Bei der Übergabe des Staffelstabs auf Vincent Fischer gab es dann aber einige Probleme, dennoch liefen sie in kaum für möglich gehaltene 1:38,95 Minuten durchs Ziel.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*