LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Deutsche Meisterschaften Marathon
24.05.2011 11:05 ( 7595 x gelesen )

Elke BrennerElke Brenner auf dem Marathon-Gipfel


Elke Brenner heißt die neue Inhaberin des Deutschen Marathon-Titel in der Kategorie W50. Die 50-jährige Markgröningerin im Dress der LG Neckar-Enz lief den Haspa Marathon Hamburg in 2:57:38 Stunden und blieb damit 2:45 Minuten unter ihrer persönlichen Bestzeit. Damit stellt sie einen neuen LG- und WLV Rekord auf.

Einen äthiopischen Doppelsieg gab es beim Hamburg-Marathon. Bei den Herren überquerte Shentema Kudama Gudisa als erster in 2:11:03 Stunden die Ziellinie. Bei den Damen gewann die Debütantin Fatuma Sado Dergo in beachtlichen 2:28:30 Stunden den Marathon durch die Hansestadt. Insgesamt waren 16 117 Starter aus über 80 Nationen auf den Kurs geschickt worden. Nach 1988, 1995 und 1999 bildete der Marathon in Hamburg zugleich den Rahmen für die Deutschen Marathon Meisterschaften. Insgesamt hatten 787 Läuferinnen und Läufer gemeldet, die sich nicht nur der 42,195 Kilometer langen Herausforderung, sondern auch Ansprüche auf einen der insgesamt 26 DM-Titel (17 Einzel- und 9 Mannschaftswertungen in unterschiedlichen Altersklassen) stellten.

Von der LG Neckar-Enz machte sich Elke Brenner (TSV Bietigheim) berechtigte Hoffnungen auf einen nationalen Titel. Mit dem 2.Platz bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften vor fünf Wochen in Griesheim ging Brenner mit dem nötigen Selbstvertrauen an den Start. Bei schwül-warme Temperaturen profitierte die Langstreckenläuferin von ihrer gesammelten Marathon-Erfahrung. Ihr bisher größter Erfolg war der Gesamtsieg beim Würzburg Marathon 2007. Geführt von Tempomacher und Vereinskamerad Edgar Hammel lief Brenner die ersten zehn Kilometer in schnellen, aber kontrollierten 41:39 Minuten an. Damit lag sie zwei Sekunden hinter ihrer direkten Kontrahentin Christiane Wilken (LG Stadt Hattersheim). Doch bereits nach Hälfte der Strecke hatte die LG-Athletin die nationale Altersklassen-Konkurrenz mit 1:28:04 Stunden über zweieinhalb Minuten hinter sich gelassen. Trotz steigenden Temperaturen konnte Brenner auf den zweiten einundzwanzig Kilometern ihren Vorsprung auf über fünfzehn Minuten ausbauen und erreichte nach 2:57:38 Stunden, in persönlicher Bestzeit, als Deutsche Meisterin W50 das Ziel. "Der Gewinn der Deutschen Meisterschaft ist mein größter Sieg über die 42,195 Kilometer" freute sich Brenner " es war eine tolle Atmosphäre, die Zuschauer gingen mit, das ist schon Klasse hier". Mit der Siegerzeit verbessert die Langstreckenspezialistin nicht nur ihren eigenen LG-Rekord aus dem Jahr 2008, sondern auch den seit dreiundzwanzig Jahre bestehenden württembergischen Rekord um 8:17 Minuten. Trainer Reiner Müller zeigte sich beeindruckt vom souveränen Sieg. "Elke war hervorragend drauf. Dass sie jedoch die 3-Stunden-Marke so klar unterbietet, damit habe selbst ich in den kühnsten Träumen nicht gerechnet. Das ist nicht zu toppen ".

dm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*