LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Württembergische DMM U 20 Köngen
19.05.2014 12:29 ( 4615 x gelesen )

LG-Jungs mit Bronze dekoriert

Lange kämpfte das kleine Team der LG Neckar-Enz mit um den Titel beim württembergischen DMM-Endkampf der männlichen Jugend U 20. Am Ende sprang die Bronzemedaille heraus, die sich mit guten 13980 Punkten verdient wurde. In Köngen kamen am Samstag fast alle LG-Athleten für die Mannschaft in die Wertung und kämpften aufopferungsvoll für den Teamerfolg in teils sehr ungewohnten Disziplinen.

Gleich zum Veranstaltungsauftakt stellte Nicolas Schliewe seine stark ansteigende Tendenz unter Beweis. Mit 11,55 Sekunden über 100 Meter steigerte er erneut deutlich seine Bestleistung, auch im Hochsprung sprang er so gut wie lange nicht mehr mit 1,76 Meter. Hier konnte Steffen Fröhlich solide 1,80 Meter beitragen, womit die LG Neckar-Enz die besten Springer stellte. Unterdessen hatten auch die Werfer den Wettkampf aufgenommen. Jan Schaßberger überzeugte hier im Kugelstoßen mit 15,99 Meter. Vincent Fischer stieß hier erstmalig mit der schwereren Kugel im letzten Versuch auf gute 10,17 Meter. Steffen Fröhlich sammelte unterdessen über 110 Meter Hürden mit 15,68 Sekunden und 3,80 Meter beim Stabhochsprung weiter munter Punkte für die LG. Viele Zähler sammelten Jan Schaßberger und Tobias Seel im Diskus- und Speerwerfen ein. Leider landete bei ersterem die Diskusscheibe beim weitesten Versuch knapp außerhalb des Sektors. Jan Schaßberger erzielte letztlich 45,35 Meter und Tobias Seel 32,71 Meter. Umgekehrt dann die Reihenfolge beim Speerwerfen, wobei „Tobi“ nach einer Verletzung mit 52,82 Meter nur sehr vorsichtig werfen konnte. Jan ließ das Gerät bis auf 46,90 Meter fliegen. Überzeugen konnte über 400 Meter dann auch Clemens Schober, der bei seiner Premiere 54,45 Sekunden lief.

Schwächen zeigte die LG dann im Weitsprung. Zwar erzielte Nicolas Schliewe mit 5,64 Meter eine Bestleistung, verschenkte aber bei der Landung eine Weite über sechs Meter und konnte um seinen Staffeleinsatz nicht zu gefährden, keinen weiteren Sprung absolvieren. Schmerzlich vermisst wurde hier Dennis Fackelmann, der sich bei seinem Sturz an der letzten Hürde im Hürdensprint so sehr verletzt hatte, dass er den Wettkampf beenden musste. Leichtathletikneuling Michael Grünenwald sprang genau 5,00 Meter. Im Laufbereich musste die LG aufgrund mehrere Ausfälle erwartungsgemäß ebenfalls Federn lassen. So mussten Kurzsprinter und Werfer versuchen, noch möglichst viele Punkte zu ergattern. Während die LG über 3000 Meter den anderen Mannschaften dann deutlich unterlegen waren, konnten die jungen Thomas Bach und Timm Eisenmenger über 800 Meter mit einem couragierten Auftritt einiges kompensieren. Mit 2:21,08 Minuten beziehungsweise 2:21,68 hatten sie das in sie gesetzte Vertrauen mehr als gerechtfertigt. Sehr gut lief es zum Abschluss wieder mit der 4x100 Meterstaffel, die mit flüssigen Wechseln schnelle 44,45 Sekunden sprintete.

Mannschaftsaufstellung: Nicolas Schliewe, Clemens Schober (beide Spvgg. Besigheim), Thomas Bach, Timm Eisenmeneger, Dennis Fackelmann, Vincent Fischer, Jan Schaßberger (alle TSV Bietigheim), Steffen Fröhlich, Michael Grünenwald, Tobias Seel (alle TSV Bönnigheim).

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*