*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
Regionalmeisterschaften U14 in Steinheim
13.06.2014 11:44 ( 2345 x gelesen )

Klein aber fein  

Klein aber fein  - so könnte das Motto für die Regionalmeisterschaften der U14 in Steinheim gelautet haben. Nur sieben Athleten der LG nahmen an den Wettkämpfen teil - davon war Jan Hammer (TSV Bönnigheim) der einzige männliche Teilnehmer.  Die Ergebnisse konnten sich dennoch sehen lassen:

 


So erreichte Klara Brosi (VfL Gemmrigheim) nach einem tollen Wettkampf mit vier persönlichen Bestleistungen Platz drei  und mit 1708 Punkten auch die Qualifikation für die württembergischen Meisterschaften. Herausragend waren dabei ihre 75m in 10,49s. Ähnlich gut lief es bei Emma Sieder (TSV Bönnigheim),  auch sie verbesserte sich in allen vier Disziplinen und erreichte  Platz 6. Selina Mahl (VfL Gemmrigheim) Platz 9, blieb im Hochsprung zwar knapp unter ihrer Bestleistung (1,40 in Sindelfingen) konnte dafür aber im Sprint und im Weitsprung Punkte sammeln, ebenso Cordula Wolff (TSV Bietigheim) auf Platz 12 und Sarah Mühleck (TSV Bönnigheim) auf Platz 15. Im jüngeren Jahrgang startete Isabelle Kurz (TSV Bönnigheim) als einzige Teilnehmerin der LG und erreichte, nach persönlicher Bestleistung in Weitsprung und Sprint, mit 1491 Punkten einen guten 5. Platz. Jan Hammer machte seinen ersten Vierkampf und beendete diesen mit Platz 13 und 1123 Punkten.

 

Positiv zu erwähnen ist auch das Auftreten der Mädels als Mannschaft. Hier wurde sich gegenseitig angefeuert  oder auch mitgelitten und getröstet, wenn es mal nicht so klappte wie erwartet.  So kann das Jahr weitergehen.

 

Insgesamt war es  ein schöner Wettkampf mit dem sowohl die betreuenden Trainer Fabian, Marco und Hildegard als auch die Mädels zufrieden sein können. In den technischen Disziplinen, v.a. im Wurf und  im Weitsprung, ist sicherlich noch „Luft nach oben.“ 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail