*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
DLV-Jugendgala Schweinfurt
20.06.2011 02:20 ( 3419 x gelesen )

LG-Nachwuchs beim Treffen der nationalen Spitzenklasse


Inmitten der nationalen Nachwuchselite tummelten sich am Samstag bei der Jugendgala des Deutschen Leichtathletikverbands in Schweinfurt auch einige Athleten der LG Neckar-Enz, für manche die erste Erfahrung auf diesem Niveau. Der mit den größten Ambitionen angereiste Jan Schaßberger (TSV Bietigheim) fand im Diskuswerfen bei der auch mit internationaler Besetzung gespickten Veranstaltung diesmal leider nicht zu seiner Form. Seine im letzten Versuch erzielten 46,25 Meter bedeuteten Rang 7. Der B-Jugendliche hat beim folgenden Länderkampfeinsatz dann die Möglichkeit, wieder seine Stärke unter Beweis zu stellen.


Besser lief es bereits am Vormittag, als die LG-Mädels im 100 Meter Hürdensprint in den B-Endlauf einziehen konnten. Bei ungünstigen nasskalten Bedingungen belegten sie dort die Plätze 3 bis 5 bei der B-Jugend. Am schnellsten unterwegs war Anna Brodbeck (TSV Bönnigheim), die mit 15,57 Sekunden nahe an ihre Bestzeit herankam. Auch Mirijam Besel sprintete nahe an ihre persönliche Bestleistung mit 16,10 Sekunden heran. Kerstin Fackelmann (beide TSV Bietigheim) hatte im Endlauf das Pech, dass sie wieder von einer alten Fußverletzung gehandicapt wurde und deshalb nicht ihren Rhythmus über die Hürden bis ins Ziel durchhalten konnte. Im Vorlauf hatte sie nach missratenem Start in 16,11 Sekunden noch Hoffnung auf mehr wecken können.
 
Steffen Fröhlich (VfL Gemmrigheim) konnte bei abtrocknendem Anlauf im Hochsprung 1,82 Meter meistern. Die große Steigerung hin zur nächsten Höhe von 1,87 Meter stellte ein zu großes Hindernis dar, wenngleich er im letzten Versuch nur haarscharf scheiterte. Er belegte Rang 8 bei der B-Jugend. In der selben Altersklasse stellte sich Nils Mayer (TSV Bönnigheim) über 400 Meter der Konkurrenz. Dieses Mal schlug er ein passenderes Anfangstempo an und kam trotz ihn sichtlich behindernden Wadenkrämpfen und windigen Bedingungen in die Nähe seiner Bestleistung. Mit 53,33 Sekunden belegte er den 8. Platz.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail