*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
Vorbericht Abendsportfest Besigheim
28.07.2014 13:14 ( 2308 x gelesen )

Sorgen Sprinter und Springer für Stadionrekorde?

Zahlreiche Athleten wetteifern am Mittwoch bei der 16. Auflage des „Nationalen Abendsportfests“ der LG Neckar-Enz in Besigheim miteinander, die bisherigen Meldezahlen deuten auf sehr gut gefüllte Felder hin. Angriffe auf die bestehenden Stadionrekorde könnte es in den Sprint- und Sprungdisziplinen geben, die durch den 1. Vorsitzenden der Spvgg. Besigheim Uwe Schober und den stellvertretenden Bürgermeister Friedrich Köhler geehrt werden. Einige Topathleten auch in anderen Disziplinen werden sich direkt nach den Deutschen Meisterschaften erst ganz kurzfristig für einen Start entscheiden. Ihr Kommen hat bisher Stabhochspringerin Carolin Hingst angesagt, die ganz aktuell Deutsche Vizemeisterin in Ulm wurde.

Ihr wird zudem an diesem Abend von der LG Neckar-Enz für ihre Stiftung „Sporthilfe für Togo“ Sportbekleidung übergeben. Verschiedene Athleten aus Israel werden bei der Jagd nach Stadionrekorden eingreifen. Gleich drei davon könnten den Rekord des Koreaners Hee-nam Lim über 100 Meter brechen, der bei 10,55 Sekunden steht. Im Hochsprung versucht Dmitry Kroytor, der schon Olympischer Jugendchampion wurde, sein Glück. Mit einer Bestleistung von 2,28 Meter wackelt der Stadionrekord hier gewaltig. Auch beim Weitsprung sind gute Athleten am Start, wie beispielsweise der Schweizer Hallenvizemeister Christopher Ullmann, der eine Bestleistung von 7,59 Meter aufweist. Nach dem Einlauf der jüngsten Besigheimer Leichtathleten mit ihren Betreuern über die frisch gerichtete Laufbahn kurz vor der um 18 Uhr beginnenden Veranstaltung, geht es gleich von Beginn an auch bei den Frauen in den Sprints zur Sache. Hier haben sowohl Katrin Wallmann (Unterländer LG) als auch Ida Mayer Bestzeiten über 100 Meter in ihrer Vita, die unter dem bestehenden Stadionrekord liegen. Die zahlreichen Athleten der LG Neckar-Enz, die sich für die Wettkampffahrten über ein neues Fahrzeug freuen, das von dem Geschäftsführer der Firma Automobile Weller übergeben wird, werden versuchen, mit Bestleistungen zu glänzen.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail