LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
DM Mehrkampf Vaterstetten
25.08.2014 12:30 ( 4559 x gelesen )

Mit Endspurt zumVizetitel

Eine Aufholjagd spülte Felix Hepperle von der LG Neckar-Enz noch bis auf den Silberrang bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften nach vorne. Nach einem durchwachsenen Auftritt am ersten Tag trumpfte er vor allem bei den letzten drei Disziplinen am Wochenende in Vaterstetten richtig auf und kratzte mit 7612 Punkten an seiner Bestleistung im Zehnkampf. Dabei stellte er im Stabhochsprung mit 5,30 Meter einen neuen LG-Rekord auf. Thorsten Seyb kämpfte sich wacker durch die zwei Wettkampftage und belegte Platz 21.

Einen Riesenschub im Kampf um die Medaillen verlieh Felix Hepperle der sensationelle Flug über 5,30 Meter im Stabhochsprung. Damit verbesserte er nicht nur seine alte Bestmarke um zehn Zentimeter sondern stellte gleichzeitig einen neuen Stadionrekord in der Mehrkampfhochburg Vaterstetten auf. Zuvor hatte der favorisierte 8000-Punktemann Matthias Prey drei ungültige Versuche im Diskuswerfen hingelegt, so dass der Weg für den Tübinger René Stauß zum Titelgewinn mit 7735 Zählern frei war. Felix Hepperles Glanzleistung mit dem Stab hatte ihn unterdessen vor dem Speerwerfen bis auf Platz 3 vorrücken lassen. Hier lies der Bönnigheimer gute 53,26 Meter folgen, wodurch er sich um einen weiteren Platz verbessern konnte. Den gab er auch im abschließenden 1500 Meterlauf nicht mehr her. Im Gegenteil, als schnellster Läufer in 4:35,63 Minuten festigte er seine Vizemeisterschaft deutlich.

Dabei war der erste Tag nicht ganz nach Wunsch verlaufen. Insbesondere in den Sprungdisziplinen konnte er nicht ganz an seine schon gezeigten Leistungen heranreichen. Im Weitsprung kam er auf 6,70 Meter und beim Hochsprung überquerte er 1,91 Meter. Mit 11,09 Sekunden über 100 Meter verbuchte er zum Auftakt eine gute Zeit. Besser war er dann im Kugelstoßen, mit 12,84 Meter stellte er eine persönliche Bestmarke auf. Am Ende der ersten Wettkampftages deutete er mit sehr schnellen 48,97 Sekunden über 400 Meter seine läuferischen Stärke an. Tags darauf konnte er im Hürdensprint nicht über 15,51 Sekunden nicht hinauskommen. Anschließend machte er aber mit 39,15 Meter im Diskuswerfen schon deutlich, dass er die Medaillenränge noch nicht abgeschrieben hatte, bevor er mit seinem Endspurt tatsächlich ein Happyend feiern durfte. Unterstützt wurde er bei seinem Kampf um die Medaillen vom erfahrenen Thorsten Seyb, der sich auch noch einmal für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren konnte. Jedoch kam er diesmal nicht mehr an seine Vorleistungen heran. Mit konstanten Leistungen ohne nennenswerte Höhen oder Tiefen sprangen für ihn 5610 Punkte heraus, womit sich der Bönnigheimer auf Rang 21 einsortieren konnte.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*