LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Ba-Wü Aktive + U 20 Sindelfingen
26.01.2015 12:35 ( 6175 x gelesen )

Doppelstart mit zwei Medaillen gekrönt

Zweimal gestartet und beidesmal mit sehr guten Leistungen eine Medaille geholt hat Daniela Ferenz bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und U 20 am Wochenende in Sindelfingen.  Während die Athletin der LG Neckar-Enz über 400 Meter sich noch knapp geschlagen geben musste, hatte sie nach hartem Finish über 800 Meter die Nase vorn. Tamara Schaßberger wurde im Stabhochsprung der U 20 ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherte sich mit sehr guten 3,90 Meter den Titel im Ländle.

Daniela Ferenz zeigt sich in dieser Hallensaison in sehr guter Verfassung, dennoch wurde sie am Samstag von der aufstrebenden Tübingerin Jacky Baumann über 400 Meter um wenige Hunderstel geschlagen. Mit 54,80 Sekunden lief sie nahe an ihre Bestzeit heran und gewann souverän ihren Zeitlauf. Ob sie im direkten Duell mit Baumann, die in einen anderen Lauf eingeteilt war, hätte noch ein wenig schneller laufen können, bleibt Spekulation. So erreichte sie Silber. Tags darauf drehte „Ela“ den Spieß über 800 Meter um. Hier hieß die Konkurrentin Kerstin Marxen, ihres Zeichens schon Deutsche Vizemeisterin geworden. Die Gomaringerin heftete sich an die Fersen von Daniela Ferenz, die vom Start weg die Führungsarbeit leistete. Kurz nach Beginn der letzten Runde erfolgte der Angriff auf die Läuferin der LG Neckar-Enz, scheinbar schien das Rennen entschieden. Doch Daniela Ferenz packte ihren ganzen Kampfgeist aus und schob sich auf der Zielgeraden dann doch wieder in einer Lücke innen vorbei. Mit neuem LG-Hallenrekord von 2:10,75 Minuten wurde sie somit Erste. Justine Seyb hatte sich auf den letzten Drücker qualifiziert und schaffte im selben Rennen einer erneute Steigerung. In 2:22,64 Minuten konnte sie mit Platz 7 sehr zufrieden sein.

Obwohl sie noch der U 18 angehört, musste Tamara Schaßberger (alle TSV Bönnigheim) auch bei der U 20 die Bürde der Favoritenrolle tragen. Davon ungerührt meisterte sie diese Situation problemlos und unterstrich mit den im ersten Versuch überquerten 3,90 Meter ihre starke Verfassung. Anschließend ließ sie direkt die neue Bestmarke von 4,05 Meter auflegen, was an diesem Tag noch zu hoch war, zumal Deutsche U 18-Meisterin  sich derzeit auch an einen neuen Anlauf heranwagt. Auch Lisa Durian (TSV Bietigheim) bestätigte über 200 Meter ihre gute Form. Pech hatte sie allerdings mit der ihr zugeteilten Bahn. Auf der Innenbahn mit dem engen Kurvenradius war kaum mehr als 28,13 Sekunden möglich, trotzdem war das ihre zweitbeste Hallenzeit. Sehr schnell unterwegs war die 4x200 Meterstaffel der U 20, die jedoch bei einem Wechsel knapp über die dafür erlaubte Zone hinauslief und folglich disqualifiziert wurde. Die sehr junge Staffel, drei Sprinter dürfen noch bei der U 18 antreten, war auf dem besten Wege sich deutlich zu steigern. Clemens Schober (Spvgg. Besigheim), Dennis Fackelmann, Thomas Bach sowie Vincent Fischer (alle TSV Bietigheim) können das im nächsten Jahr dann nachholen.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*