*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 2-2017 Newsletter 2-2017
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
29. Gmünder Stadtlauf
17.03.2015 21:58 ( 2480 x gelesen )

Gut in Form und auch noch Glück

Für die Langstrecken-Asse der LG Neckar-Enz lieferte der Gmünder Stadtlauf den Rahmen für einen gelungenen Auftakt in die Laufsaison 2015. Dabei ist der Halbmarathon ein beliebter Gradmesser für eine erste Standortbestimmung nach dem Wintertraining. In guter Form zeigte sich Michael Kimmann.. Mit 1:16.51 Stunden belegte er den 9. Platz in der Gesamtwertung und gewann souverän mit über 5 Minuten Vorsprung die Altersklasse M45.



Mit 1:24.06 Stunden triumphierte Edgar Hammel in der AkM50 und platzierte sich mit Platz 19 noch unter den Top 20 bei den Männern. Helge Kohler (66./14.AkM40) konnte an diesem Tag nicht mit einer Platzierung glänzen. Dennoch hatte er allen Grund zur Freude. Auf der profilierten Wendepunktstrecke, die entlang der Rems und des Haselbachs führt, verbesserte Kohler seine 10 Jahre alte, persönliche Bestzeit um 52 Sekunden. Er lief die 21, 1 Kilometer in 1:37.24 Stunden. Mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung belegte das Team der LG Neckar-Enz in 4:15.22 Stunden den 3. Platz. Nur die Mannschaften der AST Süßen 1 (4:06.50) und das Sparda-Team Rechberghausen (4:13.36) waren schneller.

„Auf dem Weg“ zum Hamburg Marathon verbesserte Margarete Burk ihr Vorjahresergebnis beim Rißnert- Lauf über 15 Kilometer um 2:52 Minuten. In 1:31.12 Stunden belegte Burk den 6. Rang in der AkW55 und freute sich zudem über das Losglück. Bei der Verlosung gewann die LG- Athletin einen Startplatz für die 26. Badischen Meile über 8,88889 Kilometer. dm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail