LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Alb-Gold Winterlaufcup, Trochtelfingen
25.03.2016 22:02 ( 7609 x gelesen )

Erfolgreicher Saisonauftakt

Der Nudelhersteller Alb-Gold und der Bürgermeister hatten zum letzten Lauf der Winterlaufserie nach Trochtelfingen geladen und rekordverdächtig viele LGNE-Läufer sind diesem Aufruf gefolgt. Trotz heftigem Wind, reichlich Höhenmetern und glitschigem Untergrund wurden auf den wahlweise 5 oder 10 Kilometern sehr gute Zeiten und Platzierungen erzielt.

Das gab es schon lange nicht mehr! Zusammen mit einem Bus zu einem Wettkampf. Auf Einladung unseres Sport­kamerads Christoph Niesler, dem Bürgermeister von Trochtelfingen, reisten die LG-Langstreckenläufer zum letzten Rennen des diesjährigen Albgold Winterlauf-Cups nach Trochtelfingen. Unter der Organisation von Gillian Bathmaker ging es über die Autobahn und Reutlingen auf die raue Alb. Hier wurden wir schon vom Bürgermeister persönlich empfangen und begrüßt. Dabei machte das Wetter dem Namen "Winterlauf" alle Ehre. Temperaturen um die null Grad und leichter Schneefall versprachen einen Lauf bei Schnee und Matsch. Leider hatte auch die Krankheitswelle die LG Neckar-Enz erreicht, so dass einige Athleten nicht antreten konnten, dafür aber die mitgereiste Fangruppe verstärkten. Dennoch starteten 31 Athleten der LGNE bei diesem letzten Cup- Rennen und vertraten die Farbe rot wieder gut. Jedenfalls zu Beginn, denn nach dem Lauf war viel braun zu sehen. Dreckspritzer auf den Trikots bis hoch zum Hals zeugten davon, dass wieder einmal alles gegeben wurde. Und das mit großem Erfolg. Vier Altersklassensiege, vier Mal Rang zwei und drei dritte Plätze jeweils in den Altersklassen sind neben weiteren guten Ergebnissen besonders hervorzuheben.

Als erster LG-Läufer lief Dieter Matzat nach 27:31 Minuten ins Ziel. Ihm folgte auf den 5,8 Kilometer Bernd Weissinger in 30:46 Minuten. Beide haben die Wettkampfschuhe schon an den Nagel gehängt, trainierten zusammen für dieses Comeback und wurden mit dem zweiten und dritten Platz in der AkM55 belohnt. In der Wertung der Frauen W55 belegte Erika Brunner auf der selben Strecke in sehr guten 31:13 Minuten den 2. Platz. Keine Minuten dahinter platzierte sich Ute Lafrenz in der AkW50 auf den dritten Rang. Auf der anspruchsvollen Strecke benötigte sie 32:03 Minuten. Nach 34:16 Minuten kam Alexandra Veith- Kimmann mit dem 2. Rang in der AkW45 zu ihrer ersten Laufplatzierung. Eine Sekunde dahinter komplettierte Birgit Großmann mit 34:17 Minuten und dem Bronzeplatz in der AkW40 die Erfolge über 5 Kilometer.

 

Das 10-Kilometer-Rennen führte über drei Runden auf teilweise matschige Wege und 130 Höhenmeter um das Alb-Gold Firmengelände herum. Unter diesen schwierigen Bedingungen platzierte sich Fabian Lafrenz unter den 506 Teilnehmern mit Rang 6 unter den Top-Ten und sicherte sich zudem in 34:17 Minuten den Sieg in der AkM50. Dietmar Großmann erlief sich mit einer Zeit von 37:53 Minuten Platz 2 in der AkM45. Laufroutinier Günter Gerke lies in der AkM65 nichts anbrennen und gewann diese in guten 44:30 Minuten. Auch bei den LG- Frauen gab es Podestplätze. Die AkW55 ging in 46:15 Minuten an Gillian Bathmaker. In der AkW50 war Rita Maiwald nicht zu schlagen. Auf dem glitschigem Untergrund ist Maiwald mit 48:50 Minuten eine sehr gute Zeiten gelaufen.

Nach dem Rennen wurden im Alb-Gold Restaurant gefeiert. Bei einer internen Siegerehrung durch Gillian Bathmaker wurden die Erfolge gebührend geehrt, und die Heimreise machte der Feier keinen Abbruch . dm

Alle Ergebnisse

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*