*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
DM Mehrkampf Kienbaum
15.08.2016 13:02 ( 1671 x gelesen )

Felix Hepperle überrascht mit Deutscher Meisterschaft

Nächster Riesenerfolg für einen Athleten der LG Neckar-Enz. Bei den Mehrkampfmeisterschaften in Kienbaum setzte sich Felix Hepperle durch und schnappte sich den Deutschen Meistertitel. In Abwesenheit der drei Olympiafahrer zeigte sich der Bönnigheimer am Wochenende als beständigster Zehnkämpfer. Mit 7441 Punkten hatte er am Ende einen klaren Vorsprung auf den Zweitplatzierten.



Doch ganz so eindeutig war der Erfolg nicht. Denn in Matthias Brugger lag lange ein starker Konkurrent in Führung, der aber beim Stabhochsprung keinen gültigen Versuch zustande brachte. Die Gunst der Stunde nutzte Felix Hepperle eindrücklich, der sich nach der sehr kurzen Erholungspause vom Zehnkampf mit der Nationalmannschaft beim Thorpe-Cup schon wieder recht gut erholt zeigte.

Begonnen hatte der Mann im roten Dress der LG Neckar-Enz mit 11,15 Sekunden nach einem etwas schwachen Start über 100 Meter. Böige Winde machten den Weitsprung wieder zu einer Zitterpartie. Beim einzig gültigen Versuch setzte sich Felix Hepperle als bester Springer mit 7,08 Meter in Szene. Das Kugelstoßen beendete er mit 12,29 Meter. Während diese Leistung noch in Ordnung war, haderte er mit anschließenden Hochsprung, bei dem er nicht über 1,85 Meter hinauskam. Jedoch zeigte er anschließend echte Mehrkampfqualitäten und schüttelte diese Enttäuschung schnell ab. Über 400 Meter war er nach einem harten Zweikampf mit Brugger am Ende Schnellster in 48,63 Sekunden, womit er ganz dicht an seine persönliche Bestzeit heranreichte.

Am Sonntag behinderte der Gegenwind auf der 110 Meter Hürdenstrecke. Felix Hepperle lief hier 15,43 Sekunden. Danach folgten solide 37,17 Meter mit dem Diskus. Der lang dauernde Stabhochsprung stellte sich für viele nicht gerade als leistungsfördernd heraus. Auch Felix Hepperle blieb mit 4,80 Meter unter seinen Möglichkeiten und konnte dennoch hier den entscheidenden Schritt zur Deutschen Meisterschaft machen. Diese Aussicht sorgte noch einmal für einen Schub in den letzten zwei Disziplinen. Mit 52,27 Meter warf er den Speer beinahe zu einer Bestweite. Den 1500 Meterlauf beendete er standesgemäß mit einem energischen Antritt als Sieger in flotten 4:32,74 Minuten. Mit einer Saisonbestleistung von 7441 Punkten stand Felix Hepperle dann ganz oben auf dem Treppchen und feierte mit dem Deutschen Meistertitel den größten Erfolg seiner Karriere.

Martin Grund (MG) 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail