LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Fiducia Baden-Marathon Karlsruhe
26.09.2011 23:54 ( 7924 x gelesen )

Nicht nur zahlenmäßig gut

Beim diesjährigen Fiducia Baden Marathon in Karlsruhe überzeugten die Langstreckler der LG Neckar-Enz nicht nur zahlenmäßig. Mit sechs persönliche Bestzeiten, acht Platzierungen in der Einzel- und Mannschaftswertung , sowie einem württembergischer Rekord kehrten die 13 LG- Athleten aus dem badischen zurück.

Mit einem neuen WLV-Rekord in ihrer Altersklasse vor Augen ging Elke Brenner über die Halbmarathondistanz an den Start. Für dieses Vorhaben hatte die 50-jährige mit ihrem Trainer Reiner Müller und Vereinskamerad Rüdiger Teufel zwei Tempomacher an ihrer Seite. Die kühlen Temperaturen und der leichte Regen waren geradezu ideal für ein schnelles Rennen. Als Brenner nach 39:36 Minuten die 10-Kilometermarke passierte, bahnte sich eine neue Rekordzeit an. Beflügelt von dieser Zwischenzeit lief die Markgröningerin die zweite Hälfte sogar noch 37 Sekunden schneller, und kam in persönlicher Bestzeit nach 1:22:47 Stunden als Siegerin der Seniorenwertung W50 ins Ziel. "Von meiner Zeit bin ich selbst überwältigt, ein so gutes Ergebnis hatte ich nicht erwartet", freute sich die Läuferin. Damit verbesserte Brenner den WLV-Rekord von Roswitha Weber (TSG Leutkirch) aus dem Jahre 2009 um 1:21 Minuten.

"Edelhase" Reiner Müller belegt in der AkM55 den 2.Platz. Sabine Heubach musste sich mit Platz 31/7.AkW40 zufrieden geben, und zeigte sich mit ihrer Laufzeit von 1:36:31 Stunden nicht ganz zufrieden. Eine Zehenverletzung verhinderte die angepeilte Bestzeit. Silke Scharmann komplettierte die LG-Damen-Mannschaft in 1:37:45 Stunden und Platz 40/8.AkW30. Für ihren Trainingsfleiß in den letzten Wochen wurde Elke Hitzker (94/15..AkW45) belohnt. Mit 1:43:47 Stunden setzte sie eine neue Bestmarke. In der Mannschaftswertung der Frauen belegte das Trio Brenner/Heubach/Scharmann, unter 74 Mannschaften, den 2.Platz.

Bei den Männern überzeugte Fabian Lafrenz. Nach verletzungsbedingten Trainingsrückstand zeigt die Formkurve wieder nach oben. In 1:12:42 Stunden siegte Lafrenz in der Altersklasse M45. In der Gesamtrangliste belegte er einen hervorragenden 12.Platz. Nur eine Woche nach den Baden-Württembergischen Straßenlaufmeisterschaften im Halbmarathon präsentierte sich Michael Kimmann gut erholt. Der Vize-Meister der 45-Jährigen lief die 21,1 Kilometer um 1:35 Minuten schneller als bei seinem Meisterschaftsrennen. Somit belegte er im Gesamtresultat den 12. Rang und schaffte in 1:14:53 Stunden mit Platz 3 den Sprung auf Treppchen. Ebenfalls auf dem Treppchen lief Edgar Hammel. Als erster in seiner Altersklasse M50 kam "Eddi" nach 1:20:07 Stunden ins Ziel. In seinem Windschatten folgte Klaus Kaps (60./10.AkM45) in 1:20:51 Stunden, was persönlicher Bestzeit bedeutet. Ebenso in persönlicher Bestzeit liefen Fabian Knobelspies (73./16.MHK) in 1:22:32 Stunden und Martin Bitz (581./46.AkM50) in 1:37:44 Stunden den Halbmarathon. In der Mannschaftswertung belegte das LG-Team Lafrenz/Kimmann/Hammel den 2. Platz unter 218 Mannschaften.

Über die volle Marathondistanz ging als einziger LG-Athlet Dieter Ferenz an den Start und platzierte sich hervorragend. Bei seinem dritten Marathon blieb er in persönlicher Bestzeit mit 2:55:41 Stunden unter den magischen 3 Stunden und belegte den 24.Platz sowie Rang 2 in seiner Altersklasse M50.

dm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*