LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Berlin-Marathon
27.09.2011 00:00 ( 6324 x gelesen )

Markus Weiß-Latzko erstürmt die Bestenliste

Neben dem Weltrekordläufer Patrick Makau (Kenia) der den Marathon-Weltrekord in fantastischen 2:03:38 Stunden um 21 Sekunden verbesserte, setzte Markus Weiß-Latzko von der LG Neckar-Enz ein Ausrufezeichen beim 38. Berlin Marathon. Der 27-Jährige war der schnellste Deutsche und erobert damit die Spitze der DLV-Jahresbestenliste. Weiß-Latzko ist der Erste, der in diesem Jahr den Marathon unter 2:20 Stunden meisterte.

Rund 40 000 Läuferinnen und Läufer aus 125 Nationen waren bei optimalen Bedingungen in Berlin am Start. Der Athlet der LG Neckar-Enz, der zuvor noch nie einen Marathon gelaufen war, erreichte in 2:19:03 Stunden auf Platz 24 das Ziel. Mit dieser Zeit liegt er nur 63 Sekunden über der B-Norm der IAAF (2:18 Stunden). Drei Sekunden nach ihm folgte Sven Weyer (SG Spergau) als nächster Deutscher, der sich erst auf den letzten 400 Metern geschlagen gab. „Das war eines der leichtesten Rennen in meinem Leben“, sagte Weiß-Latzko und berichtete von seiner Euphorie auf der Strecke. „Es war schon hart, aber so wie die Zuschauer gerufen haben, bin ich echt geflogen. Das war der Wahnsinn. Das Adrenalin hat mich echt getragen.“ Das zeigt sich auch in den Zwischenzeiten von 32:43 Minuten bei der 10 Kilometermarke, und 1:09:02 Stunden zur Halbmarathon. Die letzten 2,2 Kilometer waren mit 7 Minuten die schnellsten seines Rennens.

Von Krämpfen geplagt

Dennoch musste er eine kritische Phase überstehen. Nach 8 Kilometern kam es in der Gruppe zu einem Sturz. Weiß-Latzko konnte diesem ausweichen, bekam aber einen Tritt gegen das linke Bein, was sich späteren im Rennen bemerkbar machte. „Mir ist mein Bein schon nach 20 Kilometern komplett zugegangen", berichtet er. Zumindest vorübergehend ist Weiß-Latzko damit derzeit der schnellste deutsche Marathonläufer, nachdem bis dahin der Wattenscheider Jan Fitschen mit 2:20:15 Stunden Führender der Bestenliste war. Mit seiner Zielzeit ist der Marathondebütant auf die Sekunde so schnell wie sein Trainer Reiner Müller, der diese Zeit 1982 als süddeutscher Meister lief.
Sein nächstes Ziel ist der Bietigheimer Silvesterlauf. Hier möchte er um den Sieg mit laufen. Langfristig hofft er auf einen Start im Marathon mit der Mannschaft bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 in Moskau.


Weitere Ergebnisse von LG Athleten:
 

4208 Niesler, Christoph 3:24:47 826 Senf, Annette 3:44:54
10402 Kirchgaesser, Frank 3:51:09 1374 Brunner, Erika 3:55:01
11075 Weidhaus, Andreas 3:53:44 2345 Großmann, Andrea 4:08:47
15543 Dr. Merz., Gerhard 4:10:41 3049 Unger, Sabine 4:18:40
15919 Dr.Tröster, Herbert 4:12:26      
dm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*