LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Deutschen Hallenmeisterschaften Jugend U20 mit Winterwurf in Sindelfingen
01.03.2017 22:50 ( 3010 x gelesen )

Gute Ergebnisse, jedoch kein Finalplatz für die Athleten der LG Neckar-Enz

Am Wochenende hatten die Nachwuchsathleten der LG Neckar-Enz die Gelegenheit ihren Leistungsstand mit den Besten in Deutschland zu messen. Im Glaspalast in Sindelfingen fanden die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U20 statt.

Über 800 Meter ging Marie Weller (Bietigheim), die in den letzten Tagen noch mit einer Erkältung kämpfte, an den Start und zeigte mit guten 2:16,95 Minuten ihre zweitbeste Hallenleistung. Durch die Krankheit etwas geschwächt, war sie nicht so spritzig wie gewohnt und konnte ihre Spurtstärke leider nicht einsetzen. Mit einem respektablen 15. Platz kann sie aber hoffnungsvoll in die noch junge Saison blicken.

Auch Melanie Böhm (Besigheim) zeigte eine sehr solide Leistung über 400 Meter. Mit 59,53 Sekunden kam sie nahe an ihre Bestleistung von 59,44 Sekunden heran und erreichte Platz 16 in der höheren Altersklasse.  Auch Melanie war nicht zu 100% fit, was sicher mit dafür verantwortlich ist, dass sie nicht ganz nach vorne laufen konnte. Die ersten 250 Meter war sie sehr gut unterwegs, lief dann etwas passiv, bevor sie in den Endspurt überging und sich im Zwischenlauf einen starken 3. Platz sicherte.

Sehr stark und mit neuer persönlicher Bestleistung in der Halle zeigte sich Clemens Schober (Besigheim) über die 800 Meter. Unbeeindruckt von der starken Konkurrenz ging er sofort an die Spitze der Läufergruppe, was auf der engen Hallenbahn sehr wichtig ist, und konnte damit frei laufen. Seine kämpferischen Qualitäten zeigte er in der Schlussrunde, in der er einige Angriffe abwehren konnte und einen hervorragenden 4.  Platz in seinem Zeitlauf erreichte. Insgesamt erlief Clemens Platz 13 und zeigte sich auf den Punkt top in Form. Sein Trainer Thomas Riegraf und er waren glücklich über sehr starke 1:57,59 Minuten.

Bei Jonte Fischer (Gemmrigheim), einem der Lauftalente in der LG Neckar-Enz, lief es leider nicht so gut über die 800 Meter. Er verschlief den Start und musste von Anfang an am Ende des Feldes kämpfen. Damit fand er leider das ganze Rennen lang nicht in seinen Rhythmus und ärgerte sich nach dem Ziel, weil er weiß, dass er es besser kann. Mit seiner Zeit von 1:58,95 Minuten und Platz 15 verpasste er sein ursprüngliches Ziel, das Finale, um rund  zwei Sekunden. Trotzdem war dieser Lauf eine wertvolle Erfahrung für Jonte, da er auch nächstes Jahr nochmals in derselben Altersklasse an den Start gehen kann.

In hervorragender Form zeigte sich die 4x200 Meter Staffel der LG Neckar-Enz mit Michael Mahl (Gemmrigheim), Clemens Schober, Jonte Fischer und Neuzugang Philipp Winkeler (Bietigheim). Auch ohne den derzeit besten Sprinter der LG Neckar-Enz über 200 Meter, Vincent Fischer (Bietigheim), bei dem sich nach dem Aufwärmen leider wieder eine alte Verletzung bemerkbar machte, kamen die jungen Läufer bis auf 0,1 Sekunden an ihre aktuelle Jahresbestzeit heran und sprinteten starke 1:35,23 Minuten auf Platz 22 bei 34 Staffeln.

Nach einem ersten verpatzten Wechsel folgten zwei sehr harmonische Übergaben und Schlussläufer Philipp Winkeler zeigte in seinem ersten Staffelrennen nach seinem Wechsel zur LG Neckar-.Enz, dass er eine wertvolle Verstärkung ist.

Als Ersatzmann stand Ivo Schmidbleicher (Besigheim) bereit, der genauso wie die vier Gestarteten und der leider verletzte Vincent Fischer zu dem starken U20 Staffelteam der LG Neckar-Enz gehört, von dem sich die Trainer noch viele gute Rennen im Laufe des Jahres versprechen.

Annika Schneider (Bietigheim) war die einzige Vertreterin der LG Neckar-Enz bei den parallel im Sindelfinger Floschenstadion stattfindenden Deutschen Winterwurf Meisterschaften. Annika startete im Speerwerfen und erreichte mit 35,10 Metern einen 15. Platz. Annika blieb leider weit unter Ihren Möglichkeiten und war dementsprechend  geknickt nach dem Wettkampf. Mit einer Leistung nahe ihrer Bestweite von 42,59 Metern aus 2016 wäre die Teilnahme im Endkampf möglich gewesen. Annika weiß aber nun zusammen mit ihrem Trainerteam (Alexander Frey und Martin Grund) woran sie in der Vorbereitung noch arbeiten muss.

Michael Joos


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*