*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
Team-EM Lille + DLV-Gala Schweinfurt
27.06.2017 10:38 ( 306 x gelesen )

Felix Franz Europameister mit dem Team

Als frischgebackener Europameister fährt Felix Franz von der LG Neckar-Enz aus dem französischen Lille nach Hause. Zum Mannschaftserfolg der Deutschen, die erstmals seit drei Jahren wieder triumphieren durften, trug der Bietigheimer einen 7. Platz über 400 Meter Hürden bei.



Um überhaupt Zähler für sein jeweiliges Nationalteam ergattern zu können, musste man sich zunächst am Freitag in einem Vorlauf qualifizieren. Bei schwierigen Wetterbedingungen gelang ihm dies in 51,06 Sekunden. Schon am Samstagnachmittag stand dann das Finale an. Nach der kurzen Regenerationspause konnte sich Felix Franz hier etwas verbessern. Diesmal blieb für ihn die Uhr bei 50,95 Sekunden stehen. Damit verteidigte er seinen 7. Rang aus dem Vorlauf und feierte bei seiner Premiere bei der Team-EM am Ende gleich den Titelgewinn.

Böhm und Weller bei DLV-Gala im Einsatz

Ebenfalls am Samstag ging es in Schweinfurt rund. Bei der DLV-Gala ging es für die besten deutschen Nachwuchsathleten um die Tickets zur U 18-Weltmeisterschaft. Dabei stellten sich mit Melanie Böhm und Marie Weller auch zwei Talente der LG Neckar-Enz der nationalen Konkurrenz. Langhürdlerin Melanie Böhm (Spvgg. Besigheim) zeigte hierbei einen flotten Lauf. Diesmal passte die Technik an den Hürden. Sie erzielte gute 62,45 Sekunden und belegte einen starken 4. Platz über 400 Meter Hürden der U 18. Marie Weller (TSV Bietigheim) war dagegen nicht ganz so zufrieden. Dennoch erzielte sie in 2:17,27 Minuten eine achtbare Zeit über 800 Meter.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail