LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
RM Stuttgart
17.07.2017 13:01 ( 2691 x gelesen )

LG-Athleten weit vorne

Die Form stimmt weiterhin bei der LG Neckar-Enz, was am Samstag bei den Regionalmeisterschaften in Stuttgart wieder einmal unter Beweis gestellt wurde. Mehrere Podiumsplätze und einige Bestleitungen sprangen bei überwiegend guten Bedingen für die zahlreichen Athleten in den roten Trikots heraus.

So konnten bei den Sprints einige LG-ler in die Finals einziehen. Philipp Winkeler zeigte hierbei einen sehr guten Vorlauf über 100 Meter der U 18 in 11,72 Sekunden, um dann im Finale einen Fehlstart zu verursachen. Dasselbe Schicksal ereilte Vincent Fischer (beide TSV Bietigheim), der nach seiner Verletzung noch den Vorlauf der U 20 in 11,59 Sekunden für sich entscheiden konnte. Ebenfalls nach einer Zwangspause gab Nicolas Schliewe seinen Wiedereinstand. Bei seinem gelungenen Comeback lief der Besigheimer im Männerendlauf als Vierter beinahe Bestzeit mit 11,34 Sekunden. Auch Manuel Kempf (TSV Bietigheim) stand im 100 Meterfinale. In 12,35 Sekunden belegte er den 6. Rang bei der M 15. Der ein Jahr jüngere Kjetil Fischer (VfL Gemmrigheim) zog nach Bestzeit von 13,09 Sekunden ebenso ins Finale ein. Dort lief es mit 13,29 Sekunden nicht mehr ganz so rund, er wurde Achter. Den Regionalmeistertitel heimste Melanie Böhm über die doppelt so lange Sprintstrecke ein. Mit 25,84 Sekunden gewann sie vor ihrer Vereinskollegin Laura Schäfer (beide Spvgg. Besigheim). Diese steigerte ihre Bestleistung deutlich auf 26,45 Sekunden. Luisa Bartth wurde bei der U 20 Dritte in 26,30 Sekunden. Yann Fotso kam auf den 4. Rang bei der U 20 in einer neuen persönlichen Bestleistung von 23,61 Sekunden, dicht gefolgt von Jonaldo Quku in 23,75 Sekunden. Saskia Herzig belegte den 3. Platz über 100 Meter Hürden in derselben Altersklasse mit 15,59 Sekunden. Ganz stark zeigte sich Pauline Großmann. Sie überraschte mit einer Riesensteigerung auf 12,95 Sekunden über 80 Meter Hürden. Damit wurde sie Vizemeisterin bei der W 15.

Bei den Sprungdisziplinen war mit Felix Hepperle (beide TSV Bönnigheim) der amtierende Deutsche Zehnkampfmeister beim Hochsprung am Start. Er musste sich mit 1,85 Meter jedoch einem Kontrahenten geschlagen geben. Yann Fotso kam im Weitsprung beim einzig gültigen Versuch auf 6,10 Meter und wurde Dritter der U 20. Katja Noller (TSV Bietigheim) verbessert sich immer weiter und ist bei der W 14 hier nun bei 4,34 Meter angelangt.

Der Angriff von Marius Langjahr auf die DM-Norm bei der U 18 im Speerwerfen war noch nicht von Erfolg gekrönt. Denn diesmal konnte sich der Bönnigheimer nicht steigern und belegt Platz 2 mit 52,19 Meter. Eine weitere Verbesserung glückte dagegen Kjetil Fischer über 800 Meter. Nach 300 Metern nahm er das Heft des Handelns in die Hand und gab diese Spitzenposition nicht mehr ab. In sehr guten 2:18,77 Minuten siegte er damit bei der M 14.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*