*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
19. Neukirchner Energie- Cross
06.02.2012 22:16 ( 2711 x gelesen )

Zelalem Martel stark im Cross

Mit einer kämpferischen starken Leistung hat Zelalem Martel von der LG Neckar-Enz beim Crosslauf in Grevenbroich- Neukirchen Platz vier belegt und damit wieder den Anschluss an die deutsche Spitzenklasse gefunden.

Eiseskälte und der tiefgefrorene Boden konnten der 20-köpfigen Spitzengruppe im 7.700-Meter-Lauf der Asse, in der auch der Bietigheimer Zelalem Martel, sowie der amtierende deutsche Crosslauf-Meister Musa- Roba Kinkal (SC Gelnhausen) und der Bietigheimer Silvesterlauf- Sieger 2011, Julian Flügel (LG Telis Finanz Regensburg) zu finden waren, nichts anhaben. Als Flügel in der zweiten von fünf Runden aufs Tempo drückte, reduzierte sich das Elitefeld. Mit einem furiosen Schlussspurt siegte der Franzose Youssef Ismail mit 23:17 Minuten vor Flügel, der in 23:19 Minuten sowohl den Silberrang als auch den Deutschen Cross-Cup erkämpfte. Einen erbitterten Zweikampf um Platz 3 lieferten sich Zelalem Martel und der für Dänemark startende Somalier Abi Hakin Ulad. Beide kamen zeitgleich in 23:20 Minuten ins Ziel, wobei Martel der undankbare 4.Platz zugesprochen wurde. Musa Roba-Kinkal (SC Gelnhausen; 23:23 min), der mit einem eindrucksvollen Antritt bei Streckenhälfte die Spitzengruppe zu sprengen versucht hatte, wurde am Ende Fünfter.
Trainer Reiner Müller wie auch der frühere Langstrecken-Bundestrainer Detlef Uhlemann zeigten sich von Martels Leistung begeistert. Mit seinem dritten Platz beim Bietigheimer Silvesterlauf und der gezeigten Leistung im Cross meldet sich der 26- Jährige in der deutschen Spitzenklasse zurück. Nun gilt es in vier Wochen bei den deutschen Crosslauf- Meisterschaften in Ohrdruf an seine bisher gezeigten Spitzenleistungen anzuknüpfen.    dm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail