LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Schwäbisch Gmünder Halbmarathon/ Süwag- Lauf Pleidelsheim
20.03.2012 00:03 ( 6357 x gelesen )

Frühlingserwachen bei Langstreckenläufer

18 Grad Celsius, endlich laufen ohne Handschuhe und Mütze. Dazu ein Doppel- und Mannschaftssieg im Halbmarathon, sowie Altersklassenplatzierungen über 5 und 10 Kilometer. Umstände die bei Läufer Frühlingsgefühle besonderer Art verbreiteten.

Nach einer langen Winterpause entschlossen sich Fabian Lafrenz und Michael Kimmann beim Schwäbisch Gmünder Stadlauf über die Halbmarathondistanz zu starten. Der Wettkampf auf der anspruchsvolle, aber dennoch schnelle Strecke sollte als erster Leistungstest und Motivationsschub für bevorstehenden Aufgaben dienen. Alle Versuche im Vorfeld einen dritten Starter für die Mannschaftswertung zu mobilisieren blieben erfolglos. Wie durch ein Wunder erschien beim warmlaufen Helge Kohler und machte das Unmögliche doch noch möglich.
354 Läufer und Läuferinnen lockte der 26.Schwäbisch Gmünder Halbmarathon um den Mercedes-Benz-Cup auf die Wendepunktstrecke. Das trockene und milde Wetter waren Fakten die für gute Zeiten sprachen. Schon nach einem Kilometer setze sich Fabian Lafrenz an die Spitze des Läuferfeld, während Michael Kimmann an neunter Position das Rennen begann. Nach fünf Kilometer, die Lafrenz in 17:07 Minuten passierte, löste sich der LG- Athlet aus der Spitzengruppe und baute seinen Vorsprung auf den folgenden Kilometern aus. Im idyllischen Hasenbachtal, am Wendepunkt, war Kimmann bereits auf Platz 3 vorgelaufen und Frank Hermann von der LSG Aalen im Nacken. Während Lafenz seinen Vorsprung bis ins Ziel verwaltete und in sehr guten 1:12:16 Stunden siegte, zeigte Kimmann im Kampf um Platz 2 den längeren Atem und hatte in 1:15:52 Stunden das stärkere Ende für sich. Somit war der Doppelerfolg für die LG Neckar-Enz gesichert. Helge Kohler (Platz79./ 9.AKM35) lief ein souveränes Rennen und erreichte exakt das von ihm prognostizierte Ergebnis von 1:35:48 Stunden. Die LG Neckar-Enz gewann mit einer Gesamtzeit von 4:03:57 Stunden die Mannschaftswertung und freute sich über den Mercedes-Benz-Pokal.
Mit der Siegerzeit von 1:12:17 Stunden lag Lafenz 17 Sekunden über Soll. So kann der Test für die Deutschen Meisterschaften über Halbmarathon in Griesheim als gelungen eingeordnet werden. Bei diesen soll dann nach 1:11 Stunden die Ziellinie kommen, womit er sich Medaillenchancen ausrechnet. 

Beim Pleidelsheimer Süwag-Lauf über 10 Kilometer belegte Stephanie Feger in der Frauenwertung in guten 42:02 Minuten den undankbaren 4 Platz. Dennoch hatte sie allen Grund zur Freude über Platz 1 in der Altersklasse W35. Elke Hitzker belegte in 50:42 Minuten den 12. Platz und Rang 2 in der AkW 45. Der 13. Platz im Gesamtklassement brachte Markus Walter Glück. In 38:12 Minuten sprang er als Zweiter der AkM 35 aufs Podest. Martin Schuh (53./ 7.AkM35) lief nach 44:04 Minuten ins Ziel, gefolgt von Billiy Uzelac (108./ 7.AkM55) in 49:09 Minuten.
Über die 5 Kilometerdistanz überzeugte Holger Aymar in 20:23 Minuten mit Platz 1 in der AKM 40. Im Gesamtergebnis belegte er damit Rang 21. Marlon Krauth beendete nach 23:30 Minuten an 30. Position das Rennen und errang damit in der AKMU18 den 4. Rang.

 dm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*