LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Sindelfinger Hallensportfest
21.01.2013 13:37 ( 4550 x gelesen )

Verheißungsvoller Saisonauftakt

Der Start in die Hallensaison ist für die LG-Athleten gelungen. Felix Franz glänzte beim Sindelfinger Hallenmeeting mit einem neuem LG-Hallenrekord über 200 Meter in 21,95 Sekunden. Eine Fülle weiterer sehr guter Leistungen verspricht einiges für die kommenden Wettkämpfe unter dem Hallendach.

Angedeutet hatte sich der Rekord von Felix schon beim Vorlauf über 60 Meter, in dem er in 7,17 Sekunden seine Schnelligkeit unter Beweis stellte. Nach dem Verzicht auf den Endlauf, lag seine Konzentration auf den 200 Metern. Dort konnte er mit seinen typischen raumgreifenden Schritten mit 21,95 Sekunden sogar den amtierenden Schweizer Meister hinter sich lassen. Felix Hepperle meisterte bei der Generalprobe für die nationalen Titelkämpfe im Hallenmehrkampf 4,60 Meter im Stabhochsprung und belegte Rang 6. Zügig unterwegs war auch Sebastian Schütz über 800 Meter. Dort lief der Bietigheimer mit 2:05,63 Minuten Bestzeit.

Daniela Ferenz testete erfolgreich über 60 Meter in 8,01 Sekunden, einer neuen Bestzeit. Ganz nahe an der Bestleistung heran kam sie später über 200 Meter in 25,11 Sekunden (Rang 4). Ihre Schwester Nicole freute sich über einen persönlichen Hallenrekord in 26,79 Sekunden.

Bei der Jugend U 20 hatte Steffen Fröhlich einen guten Saisoneinstand. Mit 1,86 Meter sprang er trotz noch wenig Techniktraining Hallenbestleistung (Platz 3) im Hochsprung, um danach gute 8,90 Sekunden über 60 Meter Hürden folgen zu lassen. Noch schneller unterwegs war hier Nils Mayer, der mit 8,74 Sekunden glänzte und Sechster wurde. Clemens Schober stellte bei der M 15 sein Sprinttalent über 60 Meter in 7,89 Sekunden unter Beweis. Noch besser trumpfte Beat Schaible über 800 Meter auf, der sich taktisch zumeist klug verhielt und schneller ins Ziel kam, als noch in der Freiluftsaison. Mit hervorragenden 2:18,50 Minuten gewann er bei der M 14.

Anna Brodbeck musste etwas müde an den Start gehen. Jedoch konnte sie trotz eines verschlafenen Starts über 60 Meter Hürden ihr Potential in 9,63 Sekunden und Platz 5 bei der U 20 bereits andeuten. Saskia Herzig war im Stabhoch mit Bestleistung von 3,00 Meter selbst von bis zu fünf Jahre älteren nicht zu bezwingen. Auch beim 60 Meter Hürdensprint der W 14 konnte sie überzeugen. Trotz der größeren Abstände zwischen den Hürden im Vergleich zum Vorjahr, war sie eine halbe Sekunde schneller. Mit sehr guten 9,92 Sekunden belegte sie Rang 4. Ebenfalls mit einem Leistungssprung wartete Ellen Brodbeck auf, die sich in derselben Altersklasse auf 10,85 Sekunden steigerte und damit noch die Qualifiation zu den Württembergischen Meisterschaften erreichte. Dem stand aber Dominique Freyer mitnichten nach. Über 800 Meter der W 14 zeigte sie eine gelungene Generalprobe für die kommenden Meisterschaften. Nachdem sie fast das gesamte Rennen die Führungsarbeit übernommen hatte, musste sie lediglich eine Kontrahentin zum Schluss ziehen lassen. Mit überzeugenden 2:32,91 Minuten kam sie dabei schon ganz dicht an die Freiluftbestleistung heran.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*