LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
DM Halbmarathon, Freiburg
09.04.2014 00:19 ( 5703 x gelesen )

DM-Silber und Bronze für die LG Neckar-Enz

Sonnenschein, begeisterte Zuschauer und zufriedene Gesichter. Erstmals wurde eine Halbmarathon-DM im Rahmen eines City-Marathons ausgetragen. Von den rund 8000 Läuferinnen und Läufern für den Halbmarathon, hatten 800 für die Deutschen Meisterschaften gemeldet. Zufrieden waren die Athleten der LG Neckar-Enz mit der Ausbeute. Neben einer persönlichen Bestzeit und einer Mannschaftsmedaille in Bronze, kehrten die Läufer und Läuferinnen mit zwei Vizemeisterschaften aus Freiburg zurück.

Elke Brenner und Fabian Lafrenz holen sich den Vizemeistertitel in ihren Altersklassen. Beide zählten im Vorfeld zu den Favoriten. Lafrenz fand nach dem Start schnell zu seinem Rhythmus. Mit 3:25 Minuten für den Kilometer lief es für den Bietigheimer nach Plan. Bei Kilometer 10 zeigte die Uhr 34:22 Minuten. In Mitten einer größeren Gruppe arbeitete er sich vom fünften auf den 2. Platz vor. Auf der zweiten Hälfte lief der 48-Jährige noch etwas schneller und kam nach 1:12.26 Stunden ins Ziel. Er musste sich nur Mathias Körner (SC DHfK Leipzig) geschlagen geben. „Mir war schnell klar das es zu Gold nicht reicht. Mathias hat mit 1:10.28 Stunden gewonnen, eine Zeit die ich noch nie gelaufen bin“, so Lafrenz nach dem Rennen.

Auch Elke Brenner musste einer Frau den Vortritt lassen. In 1:25.34 Stunden überquerte Brenner, nach 2011 und 2012, zum dritten Mal als Deutsche Vizemeisterin W 50 die Ziellinie. Birgit Jacobi (SC Poseidon Koblenz) wurde mit 1:40 Minuten Vorsprung Deutschen Meisterin in der W 50-Klasse. Brenner wusste bereits vor dem Rennen das sie nahe an ihre Bestzeit laufen muss, um eine Chance auf den Titel zu haben. Hinzu kam, das bei einem so dichten Starterfeld die Altersklassenkonkurrentin unerkannt blieb und ein direkter Wettkampf zu keiner Zeit möglich war. Dennoch zeigte sich Brenner mit dem Rennverlauf zufrieden. In einem gut eingeteilten Rennen lief sie 15 Plätze im Gesamtergebnis nach vorn.

Unter den Top10 in ihren Altersklassen platzierten sich Michael Kimmann und Günter Gerke. In der AkM45 belegte Kimmann in 1:15.01 Stunden den 6. Platz. Auch Gerke war schnell unterwegs. Der 66-Jährige sicherte sich in 1:30.37 Stunden den 5. Rang in der AkM65. Zu persönlicher Bestzeit lief Jennifer Niessner, die ihre bisherige Bestmarke um 2:10 Minuten verbesserte und nach 1:33.35 Stunden das Ziel erreichte.

Gekrönt wurden die LG- Leistungen bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften durch die Bronzemedaille der Mannschaft M50/55. Edgar Hammel (1:20.22 Stunden), Thomas Ambacher (1:20.40 Stunden), und Joachim Stehle (1:23.14 Stunden) gelang dieser Überraschungscoup hinter den Mannschaften der LAV Stadtwerke Tübingen und der LG Stadtwerke München. dm

Weitere Ergebnisse von den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften:

Männer:
212./29. AK M 45 Klaus Kaps – 1:22.04 Stunden
267./36. AK M 35 Markus Walter – 1:26.15 Stunden
347./51. AK M 50 Uwe Maiwald – 1:33.04 Stunden
442./16. AK M 65 Dr. Gerhard Merz – 1:50.28 Stunden

Frauen:

124./14  AK W 45 Claudia Xander - 1:35.00 Stunden
159./22. AK W 45 Sabine Heubach – 1:40.45 Stunden
200./29. AK W 45 Elke Hitzker – 1:50.29 Stunden
217./17. AK W 55 Erika Brunner – 1:54.04 Stunden


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*