*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
Baden-Württembergische U 23 + U 18 Langensteinbach
26.05.2014 11:57 ( 2191 x gelesen )

Tamara Schaßberger setzt sich durch

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Tamara Schaßberger (TSV Bönnigheim) bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U 23 und U 18 in Karlsbad-Langensteinbach. Mit 3,65 Meter war sie am Samstag nicht vom Platz an der Sonne beim Stabhochsprung der U 18 zu verdrängen.

Nachdem im Training in den letzten Wochen nicht alles ganz nach Wunsch verlief, ging sie etwas unsicher, ob ihres derzeitigen Leistungsvermögens an den Start. Sie meisterte die Einstiegshöhe von 3,45 Meter im zweiten Versuch, die nächste Höhe ließ sie dann aus. Als sie am Anlauf für die 3,65 Meter stand, war ihr nach dem Ausscheiden der letzten verbliebenen Konkurrentin aufgrund der Fehlversuchsregelung der Sieg bereits nicht mehr zu nehmen. Dennoch wollte sie natürlich noch höher hinaus, was ihr gleich im ersten Durchgang auch glücken sollte. Die folgende Höhe von 3,75 Meter war ihr an diesem Tag nicht vergönnt zu bezwingen. Sehr gut lief es bei der zweiten Springerin der LG Neckar-Enz. Saskia Herzig, eigentlich noch der Altersklasse U 16 angehörig, schob sich auf Platz 5. Bei 2,55 Meter stieg sie früh in den Wettkampf ein, um dann Höhe für Höhe zu überqueren. Erst bei 3,05 Meter benötigte sie einen zweiten Versuch, im dritten Anlauf überflog sie mit 3,15 Meter eine neue Bestleistung. Erwartungsgemäß ereilte Luisa Barth (beide TSV Bietigheim) über 100 Meter der U 18 bereits im Vorlauf das Aus. Die U 16-Athletin sollte Wettkampferfahrung bei guter Konkurrenz sammeln. Mit 13,35 Sekunden war sie zwar zügig unterwegs, allerdings gelang es ihr nicht, die Bestleistung anzugreifen.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail