LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Süddeutsche U 23 + U 16 Augsburg
04.08.2014 11:20 ( 4487 x gelesen )

Süddeutsche U23- und U16-Meisterschaften

Für Nicole Ferenz geht die Saison mit einem erfolgreichen Abschluss zu Ende. In 56,33 Sekunden gewann sie Silber über 400 Meter bei den Süddeutschen Meisterschaften der Junioren und U 16 in Augsburg. Yannick Kleinert schrammte knapp an einer Medaille als Vierter im Hochsprung der M 14 vorbei. Saskia Herzig zog über 80 Meter Hürden der W 15 überraschend ins Finale ein und wurde Sechste. Einen Tag später ließ sie noch Rang 7 im Speerwerfen folgen. Mit Johanna Schneider war eine weitere Werferin der LG Neckar-Enz bei der W 14 ebenfalls weit vorne platziert, sie erreichte Platz 6.

Nicole Ferenz (TSV Bönnigheim) ging mit viel Selbstvertrauen nach einer sehr guten Saison an den Start. Das zeigte sie ausgangs der zweiten Kurve über 400 Meter, als sie einen Angriff auf die führende Favoritin startete. Sie schob sich bis auf die gleiche Höhe, jedoch hatte ihre Konkurrentin am Ende doch erwartungsgemäß die Nase vorne. Bei schwülwarmer Witterung war Nicole Ferenz dann mit großem Abstand zur Drittplatzierten als Zweite im Ziel. Schneller als die 56,33 Sekunden war sie bisher nur einmal gelaufen.

Saskia Herzig konnte im Zwischenlauf über 80 Meter Hürden der W 15 eine neue Bestleistung aufstellen. Diese 12,42 Sekunden waren auch nötig, denn zeitgleich musste eine Konkurrentin im Finale zusehen. Dort bestätigte sie ihre Endlaufqualifikation. Bis zur letzten Hürde lag sie erneut auf Bestleistungskurs bevor sie an der letzten Hürden hängen blieb und sich ins Ziel retten musste. Mit 12,47 Sekunden wurde sie Sechste. Im Speerwerfen hatte sie mit einem großen technischen Problem zu kämpfen, was sie nur im fünften Versuch abstellen konnte. Mit 37,34 Meter wurde sie Siebte. Laura Single (beide TSV Bietigheim) hatte dagegen einen ganz schlechten Tag erwischt und blieb bei 25,57 Meter hängen. Natalie Widmann und Dominique Freyer (beide TSV Bönnigheim) stellten sich über 2000 Meter der W 15. Vorne wurde ein forsches Tempo angeschlagen, so dass sich beide hinten einreihen mussten. Dennoch wollten beide ihre Bestmarken drücken, was Natalie Widmann in 7:34,39 Minuten auf Platz 14 gelang. Dominique Freyer kam zwei Plätze dahinter in 7:41,03 Minuten ins Ziel.

Johanna Schneider (TSV Bietigheim), deren Start aufgrund einer Verletzung lange fraglich war, konnte eine gute Leistung beim Speerwerfen der W 14 anbieten. Mit 33,94 Meter haderte sie dennoch etwas, denn der erste Versuch flog noch wesentlich weiter, landete aber knapp außerhalb des Sektors. Yannick Kleinert (TSV Bönnigheim) machte es im Hochsprung der M 14 spannend, als er bei der Anfangshöhe den dritten Versuch benötigte. Die folgenden 1,65 Meter überflog er souverän, danach wurde sofort 1,70 Meter aufgelegt. Im dritten Versuch fiel die Latte dann doch noch von den Auflegern, was statt dem 4. Platz zu einer Medaille gereicht hätte. Über 100 Meter zeigte er einen guten Vorlauf in 12,26 Sekunden und zog in den Zwischenlauf ein. Dort ging ihm dann die Kraft aus, er kam auf 12,39 Sekunden.

Martin Grund (MG)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*