LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Wü U 16 Essingen
27.07.2015 14:21 ( 3972 x gelesen )

LG-Athleten in Topform im stürmischen Wind

Reichlich Medaillen und Bestleistung gab es bei den Württembergischen Meisterschaften der U 16 in Essingen am Samstag für die LG Neckar-Enz. Marius Langjahr holte im Stabhochsprung der M 14 ebenso Silber wie Johanna Schneider beim Speerwurf der W 15. Die Bronzemedaille ging sowohl an Yannick Kleinert im Hochsprung der M 15 wie auch an Melanie Böhm über 100 Meter der W 15.

Heftige Winde machten es den jungen Athleten extrem schwer. Zusätzlich sorgten manche organisatorische Mängel nicht gerade für einen reibungslosen Ablauf. Von der größten Panne waren ausgerechnet zwei 800 Meterläufer der LG Neckar-Enz betroffen. Ivo Schmidbleicher und Tobias Uttendorfer (beide Spvgg. Besigheim) überquerten mit riesigem Vorsprung als Erstplatzierte die Ziellinie bei der M 15.  Jedoch wurde die Wertung des Laufs nachträglich annulliert, denn beim Start in den Bahnen hatten die Kampfrichter die Athleten an die falsche Startlinie gestellt, wodurch sie um den verdienten Lohn gebracht wurden.


Yannick Kleinert zeigte einen guten Wettkampf, und übersprang eine Höhe nach der anderen im ersten Versuch bis einschließlich 1,71 Meter. Das Lösen der Anlaufmarkierung brachte ihn bei der nächsten Höhe dann so aus dem Konzept, dass er trotz seiner guten Verfassung hier die Segel streichen musste. Platz 3 war ihm aber sicher. Noch weiter vorne konnte sich Marius Langjahr (beide TSV Bönnigheim) beim Stabhochsprung der W 14 platzieren. Mit 2,80 Meter stellte er hier eine neue Bestleistung auf und gewann Silber. Wie beim Stabhochsprung schien er auch beim Speerwerfen völlig unbeeindruckt von den störenden Sturmwinden. Mit 39,88 Meter verbesserte er seinen alten Rekord gleich um drei Meter und kam unerwartet auf Rang 4.


Auch Johanna Schneider (TSV Bietigheim) bestätigte angesichts der Bedingungen ihre augenblickliche Topverfassung. Mit 38,75 Meter sicherte sie sich klar die Silbermedaille im Speerwurf der W 15. Melanie Böhm (Spvgg. Besigheim) zog sogar zweimal ins Finale ein. Mit 12,57 Sekunden kam sie als Vierte über 80 Meter Hürden nahe an ihre Bestzeit heran. Noch einen Platz weiter vorne und damit auf den Bronzerang ging es für sie über 100 Meter der W 15 in 12,77 Sekunden. Marie Weller kam im Endspurt um die Medaillen über 800 Meter in guten 2:24,57 Minuten auf Platz 5.


Die ein Jahr jüngeren Cordula Wolff (beide TSV Bietigheim) und Emma Sieder (TSV Bönnigheim) konnten trotz Gegenwind mit Bestzeiten über 100 Meter in 13,66 beziehungsweise 13,76 Sekunden aufwarten. Mit einem blitzsauberen Sprint über die 80 Meter Hürden konnte Emma auch in ihrer zweiten Disziplin mit einer Bestleistung glänzen. An ihre 13,23 Sekunden aus dem Vorlauf kam sie dann im B-Finale mit 13,44 Sekunden nicht mehr ganz heran. Selina Mahl (VfL Gemmrigheim) lief über 800 Meter in 2:38,60 Minuten an ihre Bestzeit heran. Weniger gut war diesmal der Wettkampf bei Ina Staudenrausch (TSV Bönnigheim). Sie blieb beim Stabhochsprung ohne gültigen Versuch.

Martin Grund (MG)
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*