LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
Süddeutsche Aktive + U 18 / Ba-Wü Winterwurf
01.02.2016 16:28 ( 3913 x gelesen )

Staffel mit Württembergischen Rekord

Einen großen Erfolg fuhr die 4x400 Meterstaffel der LG Neckar-Enz bei den Süd­deutschen Meister­schaften ein. In Sindelfingen stellten am Wochenende Natalie Keil, Nicole Ferenz, Larissa Kaufmann sowie Daniela Ferenz einen neuen Würt­tem­bergischen Hallenrekord im „Glaspalast“ auf. In starken 3:47,39 Minuten war das LG-Quartett nicht zu schlagen. Auch im Einzelrennen über 400 Meter holte sich mit Daniela Ferenz eine Langsprinterin der LG Neckar-Enz die Süddeutsche Meisterschaft.

Bei den 400 Metervorläufen am Samstag zeigten die LG-lerinnen schon, dass mit ihnen zu rechnen sein würde. Daniela Ferenz lief in 56,52 Sekunden dabei die schnellste Zeit. Larissa Kaufmann (beide TSV Bietigheim) verpasste knapp den B-Endlauf, zeigte aber in 58,89 Sekunden weiter aufsteigende Form. Justine Seyb kam auf gute 62,07 Sekunden. Nicole Ferenz (beide TSV Bönnigheim) hätte den Vorlauf in 58,26 Sekunden überstanden. Am Sonntag plagten sie jedoch Schmerzen am Fuß, so dass sie zugunsten einen Staffeleinsatzes auf ihre Ambitionen im Einzelrennen verzichtete. Daniela Ferenz konnte sich im Finale dann noch einmal deutlich steigern und gewann nach den zwei Hallenrunden klar in 54,94 Sekunden.

Die 400 Meterstaffel war dann trotz der tollen Leistung keine ungefährdete Entscheidung, denn mit der MTG Mannheim gesellte sich ein weiteres starkes Team an die Startlinie. Natalie Keil (TSV Bietigheim) machte den Anfang und führte die LG-Staffel sofort auf Platz 2. Ebenfalls einen guten Lauf zeigte danach Nicole Ferenz und hielt Kontakt zu den führenden Mannheimerinnen. Anschließend ließ sich auch Larissa Kaufmann nicht abschütteln und sorgte für eine gute Ausgangsposition. Schlussläuferin Daniela Ferenz setzte die entscheidende Attacke dann 150 Meter vor dem Ziel. Mit 3:47,39 Minuten jubelten die vier dann über den Titel und den WLV-Rekord.

Bei den Männern blieb über 200 Meter Lamin Camara (TSV Bietigheim) unter seinen Möglichkeiten. In 22,99 Sekunden bremste ihn dabei eine doch noch nicht vollständig ausgeheilte Muskelverletzung aus. Besser lief es da schon für Nicolas Schliewe, der in seinem 60 Metervorlauf trotz eines nicht gerade optimalen Starts in 7,36 Sekunden erneut schnell unterwegs war.

Bei der Jungend U 18 zeigte Melanie Böhm (beide Spvgg. Besigheim) sowohl über 60 als auch 200 Meter. Nach 8,12 Sekunden über 60 Meter zog sie in den Zwischenlauf ein. Dort verschlief sie dann aber etwas den Start und kam auf 8,20 Sekunden. Über 200 Meter konnte sie sich in 26,68 Sekunden als Achte weit vorne platzieren. Saskia Herzig (TSV Bietigheim) scheiterte beim Stabhochsprung leider an ihrer Anfangshöhe.

Speerwerferinnen mit gemischten Gefühlen

Ebenfalls an diesem Wochenende tummelten sich die Werfer im Freien bei den Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften in Offenburg. Während Laura Single mit 34,37 Meter sehr zufrieden sein durfte und Siebte der U 18 wurde, konnte Johanna Schneider (beide TSV Bietigheim) noch nicht ganz an die Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen. Mit Schmerzen im Fuß kämpfend kam sie auf 35,30 Meter und belegte damit Rang 4. Nach diesem ersten Versuch, verzichtete sie auf weitere Anläufe und lag trotzdem bis zum letzten Durchgang auf Bronze.

Martin Grund (MG) 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*