LG-Neckar-Enz-Header2022
blockHeaderEditIcon

LG Neckar-Enz

Header_V_Bes-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Bie-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Boe-Link
blockHeaderEditIcon
Header_V_Gem-Link
blockHeaderEditIcon
DM Kassel
20.06.2016 12:42 ( 3782 x gelesen )

Felix Franz zurück mit DM-Titel

In einem packenden Finish errang Felix Franz seinen zweiten Deutschen Meistertitel bei den Aktiven. Nach einer Verletzungspause erst vor kurzem wieder ins Wettkampfgeschehen zurückgekehrt, gewann er die 400 Meter Hürden in 50,42 Sekunden. Auch Daniela Ferenz überzeugte als Fünfte über 400 Meter am Wochenende im schönen Kasseler Auestadion. Eine weitere Medaille für die LG Neckar-Enz sicherte sich mit Silber die 3x800 Meterstaffel der U 20 mit Melanie Böhm, Kim Großmann und Marie Weller.

Nach und nach wieder in Form kommt Felix Franz. Auf den letzten Metern des Finals über 400 Meter Hürden schob er sich entschlossen noch knapp an seinem Konkurrenten Tobias Giehl aus München vorbei. Mit 50,42 Sekunden erzielte er eine neue Saisonbestzeit. Dabei hatte Felix Franz schon im Vorlauf angedeutet, dass mit ihm wieder zu rechnen sein wird. Trotz ein paar Rhythmusproblemen insbesondere an der letzten Hürde lief er da bereits 50,85 Sekunden und vollbrachte damit als knapper Sieger den Finaleinzug.

Diese erste Hürde übersprang auch Daniela Ferenz (beide TSV Bietigheim). In einem Feld, bei dem viele Langsprinterinnen mit einem ähnlichen Niveau aufwarten keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Nach vorsichtigem Beginn kam sie auf den letzten Meter der Stadionrunde auf und sicherte als Vorlaufsechste in Saisonbestzeit von 53,85 Sekunden den Finaleinzug. Dort schob sie sich dann sogar noch einen Platz nach vorne und wurde damit Fünfte über 400 Meter in 53,94 Sekunden. Ihre Schwester Nicole Ferenz (TSV Bönnigheim) feierte im dritten Vorlauf ihr DM-Debut bei den Aktiven in einem Einzelrennen. Sie überquerte nach 57,07 Sekunden die Ziellinie.

Sehr souverän schaffte bei der U 20 die 3x800 Meterstaffel der LG Neckar-Enz als Vorlaufzweite in 7:06,06 Minuten die Qualifikation fürs Finale und schürte dabei für den Sonntag Medaillenhoffnungen. Das sehr junge Trio nahm dann die sich bietende Chance tatsächlich äußerst beherzt wahr. Startläuferin Melanie Böhm und Kim Großmann (beide Spvgg. Besigheim) verschufen eine hervorragende Ausgangsposition und setzten sich an die Spitze des Feldes. Diesen Vorsprung versuchte Marie Weller (TSV Bietigheim) mit großem Einsatz zu veteidigen. Auf der Zielgeraden musste sie sich dann doch dem Druck der LG Olympia Dortmund beugen. Der Lohn für die tolle Steigerung auf 6:53,59 Minuten war dann die Silbermedaille.

Auch die zwei weiteren LG-Staffeln konnten bei den nationalen Titelkämpfen überzeugen. In einem sehr hochklassigen Teilnehmerfeld hatte die 4x400 Meterstaffel der U 20 dabei vom Start weg schwer zu kämpfen, um halbwegs Anschluss ans Feld zu halten. Trotzdem kam das Quartett aus Michael Mahl (VfL Gemmrigheim), Clemens Schober (Spvgg. Besigheim), Jonte Fischer (VfL Gemmrigheim) sowie Paul Stahl (TSV Bönnigheim) ihrer Qualifikationszeit mit 3:29,77 Minuten sehr nahe. Die 4x400 Meterstaffel der Frauen belegte Platz 9. Natalie Keil, Daniela Ferenz, Larissa Kaufmann (alle TSV Bietigheim) und Schlussläuferin Nicole Ferenz wurden dabei in ihrem Zeitlauf mit 3:48,50 Minuten Zweite.        

Martin Grund (MG) 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
blockHeaderEditIcon
2023-slideshow-001.jpg 2023-slideshow-002.jpg 2023-slideshow-003.jpg 2023-slideshow-004.jpg 2023-slideshow-005.jpg 2023-slideshow-006.jpg 2023-slideshow-007.jpg 2023-slideshow-008.jpg 2023-slideshow-009.jpg 2023-slideshow-010.jpg 2023-slideshow-011.jpg 2023-slideshow-012.jpg 2023-slideshow-013.jpg 2023-slideshow-014.jpg 2023-slideshow-015.jpg 2023-slideshow-016.jpg 2023-slideshow-017.jpg 2023-slideshow-018.jpg 2023-slideshow-019.jpg 2023-slideshow-020.jpg 2023-slideshow-021.jpg 2023-slideshow-022.jpg 2023-slideshow-023.jpg 2023-slideshow-024.jpg 2023-slideshow-025.jpg 2023-slideshow-026.jpg 2023-slideshow-027.jpg 2023-slideshow-028.jpg 2023-slideshow-029.jpg 2023-slideshow-030.jpg 2023-slideshow-031.jpg 2023-slideshow-032.jpg 2023-slideshow-033.jpg 2023-slideshow-034.jpg 2023-slideshow-035.jpg 2023-slideshow-036.jpg
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Projekt_LGNE-TopTeam
blockHeaderEditIcon

 Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz 

50JahreLGNE
blockHeaderEditIcon
50 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Akkordeon_Startseite
blockHeaderEditIcon

Wo finde ich was?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich informieren und orientieren, was wo auf unserer Homepage zu finden ist.

 Sportbetrieb

Sportbetrieb in der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alles, was zum Sportbetrieb gehört: Trainingszeiten, Bestenlisten, Rekorde und vieles mehr.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Informationen für Eltern

Wissenswertes für Eltern

In diesem Bereich finden Eltern alle Infos rund um unser Nachwuchstraining. Wie können Sie Ihr Kind in einem der LG-Vereine anmelden und wie ist das Nachwuchstraining innerhalb der LG Neckar-Enz organisiert? Wettkampfpläne sowie Informationen zur LG-Bekleidungskollektion ergänzen diesen Infobereich.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschte Seite. 

 Veranstaltungen

Veranstaltungen der LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden alle Athleten und Teilnehmer sowie Helfer und Organisationsmitglieder Informationen zu unseren Veranstaltungen. Neben den beiden Stadionveranstaltungen (Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim, sowie das Abendsportfest abwechselnd in Besigheim oder Bietigheim) und den beiden Laufveranstaltungen (Bönnigheimer Stromberglauf, Bietigheimer Silvesterlauf) übernehmen wir jedes Jahr mindestens eine Kreisveranstaltung und immer wieder Landesmeisterschaften. Abgerundet wird unser Wettkampfangebot mit Nachwuchsveranstaltungen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und Sie gelangen direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite. 

 Die LG Neckar-Enz

Die LG Neckar-Enz

In diesem Bereich finden Sie alle Informationen über die LG Neckar-Enz. Neben den Athletenprofilen und Informationen über unsere Trainer und Mitarbeiter erfahren Sie, wie wir organisiert sind, welche Vereine die Leichtathletik-Gemeinschaft bilden und welches Leitbild wir mit unserer Arbeit erfüllen möchten.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links ijm Menue und Sie gelangen direkt auf die gewünschten Informationen. 

 Förderung

Förderung innerhalb der LG Neckar-Enz

Der Förderkreis Leichtathletik an Neckar und Enz kann mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren die Athletinnen und Athleten der LG Neckar-Enz in vielfältiger Weise fördern und uns in unserer Arbeit unterstützen.

Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links im Menue und erfahren Sie mehr über den Förderkreis oder unsere Förderprojekte. 

Fehlt Ihnen etwas? Dann dürfen Sie gerne über unser »Kontaktformular« eine Nachricht zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Sponsoren_Slide
blockHeaderEditIcon
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg bw-logo-mit-schriftzug.jpg asc-bh-web.gif 2022-02-08-nimble-logo-lang.png rts-logo-2023-200x80.png weingaertner-stromberg-zabergaeu-2021.png
Block-Social-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*