*
LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2017 Newsletter 1-2017
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 2-2016 Newsletter 2-2016
Newsletter 3-2016 Newsletter 3-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien ab Juni 2016 Bildergalerien ab Juni 2016
Bildergalerien bis Mai 2016 Bildergalerien bis Mai 2016
EM Amsterdam
06.07.2016 18:58 ( 1418 x gelesen )

Zittern ums EM-Halbfinale

Mit Daniela Ferenz und Felix Franz wurden gleich zwei Athleten der LG Neckar-Enz für die Europameisterschaften in Amsterdam nominiert. Dabei hatte der amtierende Deutsche Meister über 400 Meter Hürden Felix Franz bereits am Mittwoch zu Beginn der kontinentalen Titelkämpfe seinen Auftritt im Vorlauf. Auf Bahn 5 laufend konnte er sich eine aussichtsreiche Ausgangsposition verschaffen. Drehende Winde machten es allen Läufern schwer, in einen günstigen Hürdenrhythmus zu geraten. Vor der letzten Hürde noch auf Rang 2 im zweiten Vorlauf liegend, wurde das Felix Franz zum Verhängnis. Die Überquerung misslang, der ganze Schwung war dahin und so fiel er noch um einen Platz zurück. Somit musste er hoffen, sich über die Zeitschnellsten fürs Halbfinale zu qualifizieren. Doch alles Zittern half nichts, mit 51,21 Sekunden hatte der Bietigheimer, den in der Saisonvorbereitung eine langwierige Verletzung aus der Bahn warf, knapp den Einzug in die nächste Runde verpasst.

Unterdessen hofft seine Vereinskameradin Daniela Ferenz am Freitag um 13.55 Uhr auf einen Einsatz mit der deutschen 4x400 Meterstaffel, für die sie als mutmaßliche Ersatzläuferin nominiert wurde. Doch leicht wird sie die Entscheidung für den Bundestrainer sicher nicht machen, sondern sich mit aller Macht für einen Platz im Staffelquartett empfehlen. Denn gut in Form ist Daniela Ferenz, wie sie bei einem Meeting am Sonntag in Saisonbestzeit von 53,56 Sekunden unter Beweis stellte.

Martin Grund (MG) 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_LGNE-TopTeam
Projekt "LGNE TopTeam" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail